Wütender Kommentar auf Facebook geht viral: „Es reicht! Es reicht komplett. Nichts habt ihr verstanden“

Reinhard Mey – Was kann schöner sein auf Erden als Politiker zu werden – Live 1974

Lerche48 al. Werner S.
Live im SRF 1974 VÖ auf dem Album (LP) „Wie vor Jahr und Tag“ 1974

Dieser Kommentar erschüttert gerade Facebook. Es ist exemplarisch für die Stimmung unter den Bürgern in diesem Land. Deshalb haben wir ihn auch hier veröffentlicht:

Es reicht! Es reicht komplett. Nichts habt ihr verstanden.

Beherbergungsverbot, Sperrstunden, Maskenpflicht, Abstandsgebote, Besuchsbeschränkungen, kalte Klassenzimmer, einsame Alte, maskierte Kinder, Denunzianten, Testorgien, Zahlenwillkür, Verordnungswahn, Masken-Polizeikontrollen, Bundeswehr im Innern, abgesagte Weihnachtsmärkte und so vieles mehr.

Hotels, Veranstalter, Reisebüros, Markthändler, Messebauer, Künstler, Selbständige, Einzelhändler und viele mehr verloren ihre Umsätze und damit ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familien.

Das interessiert euch nicht im Geringsten. Ihr „Verordnungsgeber“ fühlt euch so wohl in eurer angemaßten Allmacht. Ohne Evidenz, ohne Parlament – einfach Verordnung her und basta!

Was testet der PCR-Test? Egal, ihr nennt es mal eben Coronainfektion. Sind Infizierte krank? Egal, ihr sperrt sie einfach in Quarantäne. Wovor schützt eine Maske? Egal, ihr sagt, dass sie schützt und basta! Von welcher Art Maske redet ihr? Egal, ihr fordert: Stofflappen auf und keine Fragen stellen! Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr im Hotel? Egal, ihr bestimmt, dass es so ist.

50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner? Oder 35? Oder 60? Würfelt ihr die Zahlen aus?

Ich will ja niemanden noch auf dumme Gedanken bringen, aber wo waren eure Restriktionen bei der Grippeepidemie vor 2 Jahren? Wo waren eure Restriktionen bei den vielen Toten durch Krankenhauskeime?

Jede wirkliche Katastrophe, jedes Inferno, was über eine Gemeinschaft von Menschen hereinbricht, weckt überwiegend die besten Charaktereigenschaften. Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Aufopferung. Aber ihr bringt die schlechtesten Charaktereigenschaften zum Ausbruch. Ihr bringt die Menschen dazu, andere Menschen nur noch als Infektionsrisiko zu sehen. Ihr versetzt die Menschen bewusst und gewollt in Angst und Panik. Ihr belohnt Denunziation.

Ihr nehmt in Kauf, oder wollt es sogar, dass die Menschen in Isolation vereinsamen, dass Kinder nicht mehr eng miteinander spielen, tuscheln, sich raufen und kuscheln. Ihr wollt, dass alte und kranke Menschen keinen oder nur limitierten Besuch empfangen dürfen. Ihr wollt beschränken, wie viele Menschen privat zusammen feiern. Ihr wollt Kontaktverfolgung und Restriktion. Ihr seid dabei, eine Hygienediktatur zu errichten!

Ich will die mir grundgesetzlich zustehende Freiheit! Die Freiheit, selbst darüber zu entscheiden, welches Risiko ich wann eingehen möchte. Die Freiheit, mich mit wem auch immer, wo auch immer, zu wieviel auch immer zu treffen. Die Freiheit, nein zu sagen zu Bekleidungsvorschriften. Die Freiheit, Urlaub zu machen wo ich will. Die Freiheit, mich in den Grenzen des Grundgesetzes, frei zu bewegen und frei zu sprechen.

Und jeder hat die Freiheit, sich selbst zu schützen, vor was auch immer. Es ist mir egal, ob jemand im Virologenschutzanzug einkaufen geht, ob jemand allein im Wald eine Maske trägt, ob jemand sich 100mal am Tag die Hände desinfiziert, ob jemand keine Theater, Konzerte oder Gaststätten besucht, aus Angst sich zu infizieren.

Das kann dieser Jemand gern machen, wann er will, wo er will und wie lange er will. Aber es ist mir nicht egal, wenn ich dafür in Schutzhaft genommen werde und mich genauso verhalten soll.

Drückt endlich die Reset-Taste!

Zurück auf Ausgangszustand!

Siehe Grundgesetz Art. 1 bis 20.

Gefunden auf Facebook

LEST AUCH DIE KOMMENTARLEISTE …

33 comments on “Wütender Kommentar auf Facebook geht viral: „Es reicht! Es reicht komplett. Nichts habt ihr verstanden“”

  1. Kranich sagt: Endlich, sagt es jemand und ist wütend. Die ganze Menschheit muss so wütend werden, dann ist es aus mit diesem satanischen Spuk. Und diejenigen die das Veranstalten und sich dafür geben, den Menschen zu helfen. “Ich sage Euch”
    Govid 19 ein globales Lenkungsinstrument, relativ ungefährlich, welche die es wissen sagen nichts, oder sie verlieren ihre Anstellung usw. Militärisch gesehen, eine Stabsübung, nicht mehr. Mal schauen, was mit dieser Herde so alles zu machen ist.
    Ende aus. Bricht aus! ich bin dabeii!
    Wenn man die Angst das eigene Leben zu verlieren überwunden oder verloren hat, dann sieht man die Welt aus etwas anderer Sicht. Antworten
    1. Realist sagt: Das ist genau das, was ich auch denke!
      Es ist ein abgekarteter Plan des Tiefen Staates zur Umsetzung einer Neuen-Welt-Ordnung, der unter der “Agenda 2030” läuft und im Januar an der WEF, Davos beschlossen wurde. Die Menschen, die nicht zu dieser Elite gehören, sollen allmählich versklavt oder eliminiert werden. Sie sollen nichts zu sagen haben. Deshalb auch die Maulkorbpflicht! Das ist ein teuflisches Ritual!!!
      Unsere Regierungen lassen sich gängeln von einer WHO, die nichts mit dem Wohl der Menschheit zu tun hat. Sie ist nicht unabhängig. Das zeigen ganz deutlich die Hauptsponsoren dieser Organisation! Und die meisten Regierungen machen entweder mit, weil sie es nicht besser wissen oder weil sie von der Pharma-Industrie gekauft sind!
      Ein Hoch auf Schweden, die es allen gezeigt haben: Das war nie eine Pandemie, ist keine Pandemie und wird auch nie eine sein!!! Es ist eine alljährliche Grippewelle, die zu einer Pandemie aufgebauscht wurde!
      Jetzt ist wieder Grippezeit. Wahrscheinlich ist ein mutiertes Coronavirus im Umlauf. Das gibt natürlich wieder eine grosse Menge neuer Infizierter, die man noch dem alten Virus anhängen kann. Damit kann man den Menschen furchtbar Angst und Panik machen. Dass die Fallzahlen jeglicher Realität und Relativität zu den Toten widersprechen, ist den Eliten völlig egal. Hauptsache, ihr Plan geht auf. Es wird also die nächsten Jahre so weitergehen, falls nicht ein noch schlimmeres Ereignis eintreten wird.
      Die Mainstream-Medien machen leider bei diesem Affentheater fleissig mit, weil sie ebenfalls gekauft sind. Es erstaunt mich immer wieder, was mit grosser Propaganda beim Volk erreicht werden kann und wie Andersdenkende denunziert werden. Das Ganze erinnert mich an die ganz dunklen Jahre in den dreissiger Jahren in Deutschland, leider! Das ist eine Entwicklung hin zu einer Diktatur.

Atar sagt:

@Achim Rosenthal

Zeigt sich mir genauso. – Ich kann mit einer lieben Freundin über alles reden, nur nicht über das Thema. – Die ist da regelrecht panisch. – Vorhin unterhielt sie sich mit jemand anderem darüber und ich stand nur daneben und habe NIX mehr gesagt,

“Die Fallzahlen steigen ja schon wieder, da müssen wir mit noch strengeren Maßnahmen rechnen, was ja dann auch richtig so ist.”

Ich hab’ ihr verzweifelt versucht, die Faktenlage und die fehlende Plausibilität zu erklären – hoffnungslos. – Die im Fernsehen haben recht, alle anderen lügen und außerdem kennen diese Leute seltsamerweise alle eine Krankenschwester, die von EINEM Fall berichtet haben, der sooooo schlimm daran gestorben ist.

“Es kann nicht sein was nicht sein darf” – altbekannter Psychologenspruch und so isses.

Und wenn ihnen garnix mehr einfällt, dann wird die Karte mit den vielen C.-T.ten in den vielen S.rgen auf den Bildern im Fernsehen gezogen und dem “pösen” Tr.mp, der das ja alles viel zu leicht genommen hat und deswegen ist jetzt die halbe US-Bevölkerung dem C.-T.d geweiht.

Ich kann das nicht nachvollziehen. – Bei ansonsten intelligenzbegabten Menschen fällt offenbar der gesamte gesunde in der rechten Gehirnhälfte angelegte gesunde Menschenverstand aus – es ist einfach nicht zu fassen.

Weitere Kommentare … https://www.pravda-tv.com/2020/10/wuetender-kommentar-auf-facebook-geht-viral-es-reicht-es-reicht-komplett-nichts-habt-ihr-verstanden/