Corona-Blindflug: 2 Jahre Pandemie und immer noch Chaos

BILD

Corona-Inzidenz in Deutschland? Leider unbekannt! Vermutlich zwei- bis dreimal höher als die gemeldeten Zahlen.

Das zumindest befürchtet Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (58, SPD).

Frühestens in der zweiten Januar-Woche sind die Ergebnisse wieder erwartbar.

Der Virologe Klaus Stöhr ist bei BILD Live zu Gast und erklärt, wie es so weit kommen konnte.

Seine Kritik: Man hat verschlafen, ein zuverlässiges System zu entwickeln.

Die Daten werden nicht richtig übermittelt.

Außerdem sagt er: „Es gibt kein Bewertungssystem das die Maßnahmen analysiert, hinsichtlich ihrer Effizienz!“

Das RKI befindet sich mehr oder weniger derzeit im Weihnachtsurlaub.

Krisenmanagement? Fehlanzeige.

Stöhr meint, es gehe nicht nur um die reinen Infektionszahlen, sondern vor allem sollte geschaut werden, wie viele der Omikron-Fälle auch auf den Intensivstationen landen.

„Es wird eine vierfache Erhöhung der Fälle geben im Vergleich von Omikron zu Delta.

Aber nicht alle landen auf den Intensivstationen.“, so der Virologe.

Auch Bayerns FDP-Chef Martin Hagen ist zu Gast und analysiert, was falsch gelaufen ist in Deutschlands Planung. #corona #pandemie #Omikron ———————————————————————————————- 🎧 NEU: Höre jetzt unsere Podcasts auch auf Youtube: https://on.bild.de/BILD-Podcasts-YT