Paula Himmelreich: Ein Tag der Scherze

Lachen kann man nie genug

Heute nimmt man die Menschen auf den Arm, das gefällt mir. Sicherlich ist heute das Schwingungsbarometer hochgeschnellt, weil so viele Menschen andere in den April geschickt haben. (haha) Kinder finden das sowieso toll und lachen sich schief, wenn die Erwachsenen auf ihre Streiche hereingefallen sind. Wir sollten jetzt jeden Tag einen Scherztag einführen, dann wäre unsere kollektive Stimmung gleich wesentlich angenehmer.

Ja, ich weiß, es ist grauselig da draußen, aber nur für jene welche die Lücken nicht sehen können. Wer sich hochschwingt, findet immer was zu grinsen. Klar, jemand der unten ist, der will gar nicht lachen, weil er sich nicht gut fühlen will oder kann! Solche traurige oder muffeligen Menschen sollte man immer aufheitern! Bloß nicht auf ihre Laune eingehen und mit in die depressive Stimmung einsteigen, sonst sind am Ende 2 Menschen depri, vorher war es nur einer.

Es ist viel schöner, Menschen ein bisschen aufzumuntern und sie hochzuziehen, dann geht es anschließend zweien besser.

Jetzt ist es toll, weil man wieder die Beißerchen zeigen und sein schönstes Lächeln zur Schau stellen kann. Das habe ich heute gleich gemacht- leider hat noch niemand mitgemacht, weil noch alle Maskerade spielen wollen. Vielleicht liegt das am ersten April, egal.

Die liebevolle Schwingung und die Heiterkeit ist sowieso nicht aufzuhalten durch eine materielle Barriere.

Gefühle gehen durch alle Mauern hindurch, auch durch die Körper der Menschen. Die Liebe bahnt sich den Weg direkt in das Herz des Mitmenschen und falls er keine Betonmauer um sein Herz gebaut hat, kommt die Liebe direkt im Herzen an.

Obwohl,

die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum- wenn jemand sich einmauert, kann die Liebe, wenn nur ein ganz kleiner Riss in der Mauer ist, eindringen und sie sprengen.

WOW! Wenn das nicht eine Wunderwaffe ist: Die Liebe!

So ein kleiner Riss entsteht manchmal durch eine kleine Begebenheit, ein Lächeln eines Kindes oder die Zuneigung eines Tieres…

So kann man Herzen öffnen, mit der Liebe, die nichts erwartet, die einfach nur ist.

Das Wunder der Liebe.

In diesem Sinne-

jetzt ist unsere Zeit gekommen-

die Zeit der Lichtbringer, die hier auf die Erde gekommen sind,

mit dem einzigen Auftrag,

die Liebe Gottes auf die Erde zu bringen.

Danke dir von Herzen für deinen Dienst an der Menschheit.

Deine Paula Himmelreich

Solltest du Interesse an einer Fernheilung oder an einer Botschaft aus dem Himmel haben, kannst du dich sehr gerne bei mir melden. Die geistige Welt des Lichts freut sich, wenn wir uns bei ihr melden. paulahimmelreich@web.de

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Jetzt kannst du mich auch auf Telegram finden: https://t.me/PaulasneueErde

Falls du schon auf die neue Erde reisen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in der Telegram-Gruppe, Treffpunkt neue Erde, sehen.

https://t.me/+OmYmr1dSC5RmYjcy

Originalbeitrag: https://paulas.gratislicht.de/ein-tag-der-scherze/