Physische und nicht-physische E.T.s & Erstkontakt. ∞ Der Arkturianische Rat aus der 9. Dimension, gechannelt von Daniel Scranton. 18.05.2024

„Wir sind der Arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns immer, wenn wir der Menschheit bei der Entwicklung ihres Bewusstseins helfen können. Das ist unser primĂ€res Ziel, wenn wir uns mit euch allen verbinden. Und fĂŒr diejenigen unter euch, die das noch nicht wissen: Wir sind nicht-physisch. Wir haben weder physische Körper, noch haben wir Schiffe, mit denen wir auf der Erde landen können. Es gibt jedoch physische Arkturianer/innen und es gibt Schiffe, die arkturianisch sind, und ihr könnt euch mit anderen Wesen verbinden, die ursprĂŒnglich aus unserem Sternensystem stammen. Manche Menschen nehmen an, dass wir alle Arkturianer sind, aber das sind wir nicht. Wir sind nur eine Gruppierung nicht-physischen Bewusstseins, die eine einzigartige Perspektive hat, die wir euch allen vermitteln wollen. Es gibt auch andere physische E.t.s mit Schiffen, die auf sehr reale Weise mit der Menschheit verbunden sind, und sie sind am besten geeignet, den ersten Kontakt mit euch allen herzustellen.

NatĂŒrlich gibt es die Plejadier, die Großen Weißen und andere Wesen, die euch unterstĂŒtzen, und zwar hinter den Kulissen, auch wenn sie physische Körper haben. Aber die nicht-physische UnterstĂŒtzung, die ihr alle habt, ist enorm und ĂŒbersteigt bei weitem alles, was wir im physischen Bereich fĂŒr euch tun könnten. Viele von euch blicken in den Himmel und erwarten, dass die Außerirdischen kommen und die Menschheit vor sich selbst retten. Ihr denkt, dass die Außerirdischen kommen und alle Guten in eine andere Welt, vielleicht eine andere Erde, mitnehmen, oder ihr denkt, dass die Außerirdischen kommen und alle Ungerechtigkeiten, alle Systeme, Regierungen, Konzerne und Chefs dieser Wesenheiten beseitigen, damit die Menschheit ohne die Einmischung von Gier und Macht gedeihen kann.

Wenn wir also in dieser nicht-physischen Form zu euch kommen und euch etwas beibringen, wissen wir, dass einige von euch frustriert sind. Wir wissen, dass einige von euch das GefĂŒhl haben, dass die Dinge auf der Erde so ungerecht sind, dass unsere Lehren ein bisschen zu viel des Guten sind, ein bisschen zu sehr wie ein MĂ€rchen, aber das liegt nur daran, dass ihr nicht wisst, wie mĂ€chtig ihr seid. Wenn ihr wĂŒsstet, dass ihr all das erschafft und es fĂŒr eure eigene Expansion und Evolution tut, dann wĂŒrdet ihr mehr auf euch selbst schauen, um die Menschheit aus den Fesseln zu befreien, und ihr wĂŒrdet erkennen, dass diejenigen, die außerirdisch und in physischen Körpern sind, darauf warten, dass ihr erkennt, wie mĂ€chtig ihr seid, denn sie wollen nicht als Götter und Retter gesehen werden. Sie wollen, dass ihr sie als Gleichberechtigte seht. Sie wollen, dass ihr erkennt, dass ihr genauso viel mit ihnen zu teilen habt wie sie mit euch.

Setz also bitte nicht alles auf die E.T.s, die mit ihrer fortschrittlichen Technologie alle Probleme der Erde lösen werden. So funktioniert das nicht. Ihr mĂŒsst in euch selbst nach innerem Frieden, Ausgeglichenheit, MitgefĂŒhl und bedingungsloser Liebe suchen und dies mit Freude tun, um euer Bewusstseinsniveau so weit anzuheben, dass ihr sogar bereit seid, einem dieser höher schwingenden Wesen von Angesicht zu Angesicht gegenĂŒberzustehen, die ihr als eure Freunde und Kollegen sehen werdet, wenn sie landen.

Das ist euer Ziel; das ist eure Mission; das ist eure Bestimmung, das ist es, worum es in diesem Leben geht. Es ging nie darum, dass das Licht die Dunkelheit besiegt, es ging immer darum, dass das Licht beschließt, trotz der Anwesenheit der Dunkelheit das Licht zu sein, und deshalb die Dunkelheit in sich zu integrieren und der Dunkelheit da draußen zu helfen, das Licht in sich sehen zu können. Und das könnt ihr genau jetzt tun. Ihr mĂŒsst nicht warten, bis alle anderen es auch tun. Ihr mĂŒsst nicht auf eine kritische Masse warten, auf 144.000 Individuen, die es alle auf einmal tun. Ihr könnt es jetzt sofort tun und alles verĂ€ndern, und das ist es, was wir euch beibringen wollen.

Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle: (http://danielscranton.com/ 
 https://danielscranton.com/downloads/donation/)

[Audiodatei: https://www.youtube.com/watch?v=iJwCuCOgXcc

Veröffentlichung: https://danielscranton.com/physical-nonphysical-e-t-s-first-contact-%e2%88%9ethe-9d-arcturian-council-2/

Erstveröffentlichung: https://www.esistallesda.de/2023/01/25/daniel-scranton-physische-und-nicht-physische-e-t-s-erstkontakt-25-01-2023/

Anmerkung zur Übersetzung: Das Video ist in englischer Sprache 
 so kannst du die Untertitelsprache auswĂ€hlen: Klicke unten auf dem Videobildschirm auf das Symbol Einstellungen / Zahnrad. Klicke auf Untertitel / Englisch automatisch erzeugt. Dann öffnet sich erneut das Feld Untertitel / Klicke auf Automatisch ĂŒbersetzen. WĂ€hle die gewĂŒnschte Sprache aus.]

© Roswitha / https://www.esistallesda.de