Sophia Love, „Gespräch mit EINS über den Weg der Freude zum Aufstieg “, vom 6.1.2020

Anmerkung zur Übersetzung: Sophias Worte sind kursiv gehalten

Meine herzlichen Wünsche für das neue Jahr!

Die heutige Botschaft ist eine aufmunternde Botschaft von EINS. Mit dieser Übertragung gingen viele, viele Emotionen und Energien einher. Es war so schön und vollkommen.

EINS ist ein sanftes Wesen und vollendet.

Ich habe kein Bild von Eins, aber die heutige Botschaft kam vollgepackt mit Bildern von Booten und Wesen und der Erde und von uns allen. Es war sehr schön, und wenn es Worte gibt, die das gegebene Gefühl beschreiben, dann sind dies Mitgefühl und Souveränität und reine Liebe.

Ich wünsche euch Frieden, Gesundheit und Wohlstand für dieses unglaubliche Jahr und diesen unglaublichen  Moment, in dem wir jetzt willkommen sind!

Sophia

 

Beginn der Übertragung:

Sophia, ich bin es. Ich bin Eins.

Danke, dass du hier bist.

Was möchtest du mir/uns sagen?

Es gibt Dinge zu sagen, um dich/euch zu unterstützen, gerade in dieser Phase eures Aufstiegs.

Es gibt Dinge, die euch trösten sollen. Es gibt Fakten eurer Geschichte, die euch vielleicht nicht bewusst sind. Es gibt Pläne und Muster und Zeitpläne von Rhythmen, die euren Planeten beeinflussen und euch dann, durch Verbindung & Interaktion, beeinflussen und euer Leben verändern. Das sind die Dinge, die ich besprechen möchte.

Danke dir, Eins. Fange bitte an.

Ihr taucht jetzt in diese Wellenbewegungen ein, und sie schaukeln euch hin und her. Wie die Worte schon sagen, hängt es von eurer Struktur und Stabilität ab, wie sehr ihr geschaukelt werdet;, die „hartgesottenen“ Pioniere und Vorausgehenden kennen dies bereits bzw. haben sich entsprechend darauf vorbereitet. Ihre/Eure Welt wird nicht so erschüttert werden.

Ich habe eine Frage.

Selbst wenn man das schon einmal durchgemacht hat, ist es dann nicht trotzdem möglich, dass diese Zeitlinie und dieser Körper aufgrund des genetischen Aufbaus stark erschüttert, d.h. „durchgeschüttelt“ werden könnten?

Lasst es mich erklären:

Ihr habt euch seit jeher auf eben diese Zeit vorbereitet. Wenn es einen einzigen Grund für temporär erforderliche Ernährungsumstellung und oder diverse Befindlichkeiten/Symptomatik gibt, dann ist es der, dass ihr alle EINZIGARTIG seid und DIES EINE 3D WELT ist.

(Anmerkung – alle Unterstreichungen und Großschreibungen kamen durch, als ich diese Nachricht erhielt. Es gibt einige Male, wo ihr die zusätzliche Betonung bestimmter Wörter bemerken werdet. Das sind nicht meine Interpretationen, sondern die Unterstreichungen, die ich auf diese Weise vorgenommen habe, in der ich die Nachricht erhielt. Sophia)

Ihr könnt Fleisch essen, ihr könnt auch kein Fleisch essen, bzw. vertragen. Alles geschieht, während ihr euch in dieser dichten und straff begrenzenden Realität befindet. Wenn ihr erwacht und euch in verschiedene Frequenzen hineinbewegt, wird sich auch das ändern.

Der äußere Druck, bestimmte Dinge zu tun oder nicht zu tun, um „aufzusteigen“, ist eine Fehlinformation und, ob mit dieser Absicht weitergeleitet oder nicht, potentiell schädlich.

Damit ist gemeint (ein Hinweis auf die Bedeutung von „potentiell schädlich“), den gegenteiligen Effekt zu haben und eine höhere Frequenz nicht zu fördern, sondern zu verhindern.

Ihr werdet bei alledem komfortabel (mit Komfort) geführt. Komfort ist in diesem Zusammenhang nicht zu verwechseln mit Bequemlichkeit oder Trägheit, oder dem, was man heute als „entspannend“ bezeichnet.

Nein.

Mit bequem/komfortabel ist angenehm, stärkend und positiv auf die Schöpfung ausgerichtet gemeint.

Komfort ist Freude. Komfort ist die Verbindung mit dem Leben.

Was an seine Stelle (also anstelle von „Komfort“) gesetzt wurde, zum Beispiel mit dem Wort „Entspannung(stechniken)“ oder all den anderen Dingen, die allgemeinhin praktiziert werden, um diesen Zustand zu erreichen, ist lediglich eine Ablenkung und/oder eine Flucht. Eine Flucht aus der dichten und beengten Atmosphäre der 3D-Erde, in der ihr lebt.

Komfort hingegen inspiriert leidenschaftliche Kreativität. Er beinhaltet ein Gefühl der Freiheit.

Bequemlichkeit umfasst körperliche, emotionale, mentale, spirituelle und physische Aspekte.

Ihr seid einzigartige Wesen. Es ist wahr, dass ihr hier und jetzt eine spezifische menschliche Form verkörpert. Doch denkt daran, dass eure ewige Essenz ihre eigene Blaupause hat, und dieser Körper, den ihr bewohnt und in dem ihr euer Leben lebt, geprägt ist von dieser verkörperten Essenz.

Das bedeutet, dass eure ursprüngliche Essenz ein Repertoire an Fähigkeiten und Vorlieben hat, während ihr in menschlicher Form seid.

Es ist die Kombination dieser Fähigkeiten und Vorlieben, die diese, eure derzeitige einzigartige Identität bildet.

Erkennt, dass einige von euch – mit bestimmten Praktiken – enorme Höhen des Bewusstseins und des Lichts erreichen können, während es anderen nicht möglich ist, bzw. nicht in dieser Form (körperlich)/in dieser Weise(Art).

Ihr ALLE seid hier mit alternativen Zielen und Plänen, um Veränderungen auf vielen verschiedenen Ebenen zu bewirken. ALLE, um diese Veränderung zu unterstützen. ALLE, um dem Planeten, den Menschen auf ihr (Mutter Erde) und euch selbst zu helfen.

Ihr seid hierhergekommen, um die Veränderung als Mensch zu erleben, so wie alle anderen auch. Wenn es jene gibt, die euch sagen, dass ihr andere oder besondere Bedürfnisse habt, aufgrund eures Ursprungs oder eurer Bestimmung, dann sage ich euch, dass dem nicht so ist, weil ihr spirituell spezieller oder fortgeschrittener seid als andere.

Nein.

Das wäre nicht wahr.

Ihr seid hier, um das Einssein zu erfahren. Obwohl es das Gegenteil von dem zu sein scheint, was ihr derzeit auf der Weltenbühne zu sehen bekommt, ist und bleibt es wahr.

Ihr seid auch hier, um die menschliche Rasse auf ihrer Reise zu unterstützen.

Ihr wärt nicht hier, keine/r von euch …

wenn ihr nicht darin erfahren wärt,

oder (wenn ihr) keine alternative Version der Erdgeschichte gewünscht hättet,

oder (wenn ihr) keine Engel wärt.

IHR ALLE SEID ETWAS BESONDERES.

JEDER VON EUCH IST EINZIGARTIG in Zweck, Ziel, Struktur und Stärke.

Ihr seid nicht einzigartig in eurer Herkunft.

Du bist nicht gut oder böse, du bist Liebe.

Die Liebe erscheint als ihre ureigene Definition, jeder/jedem der/dem sie sich zeigt.

Liebe wird nicht durch die Form definiert. Sie wird in der Form ausgedrückt.

Doch Liebe ist nicht etwas, das man durch Handeln identifizieren kann.

Nehmt nur die Phrase: „Liebe machen“, um die physische Verbindung von zwei Wesen zu definieren. Der Akt könnte, ohne den Kontext zu kennen, als ein Akt der Intimität oder der Gewalt erlebt werden und als solches gleich erscheinen … weil … mit seinen Handlungen und körperlichen Bewegungen und manchmal lauten Ausrufen – SIEHT ES GLEICH AUS.

Doch ich sage euch, wie unterscheiden ihr euch voneinander? Es sind die Emotionen innerhalb des Handlungsstranges, die die Geschichte erzählen.

So ist es auch mit der Liebe selbst … wie sie sich in einem Menschenleben ausdrückt.

IHR ALLE ERSCHEINT ALS INKARNIERTE MENSCHEN UM DER LIEBE WILLEN.

Die Gründe dafür sind vielfältig und unterschiedlich in ihrer Motivation. Evolution geschieht auf vielen unsichtbaren Ebenen.

Ihr seid hier, um die Einheit mit jenen zu verwirklichen, die ihr vielleicht verschmäht/verachtet, gar hasst. Einheit bedeutet nicht, dass man die Taten oder Worte derer liebt, mit denen man bereits auf eine Weise vereint ist. Stattdessen bedeutet sie Zusammenhalt, Einheit, Unzertrennlichkeit. Ihr wärt nicht ganz ohne den anderen.

All diese Worte sollen euch sagen, dass ihr einzigartig seid in eurer körperlichen Fähigkeit – noch während ihr in diesem Körper seid – bestimmten menschlichen Dingen zu widerstehen oder sie anzustreben (auch diese Wahl bleibt euch selbst überlassen).

IHR SEID NICHT EINZIGARTIG IN EUREM WESEN UND DAHER AUCH NICHT IN EURER FÄHIGKEIT ZU LIEBEN.

Der Aufstieg geschieht so, wie IHR es verheißt. Nicht so wie Ich/Eins es verkünde – nicht wie die Quelle es deklariert.

DU BIST ALLES – und es ist das Erreichen dieses Höhepunkts des Verstehens und der Verkörperung, durch die Erleuchtung geschieht.

(Anmerkung Sophia – in diesem Moment geschah ein riesiger Download an Energien … um EINS zu  sein mit jedem gehassten Wesen, genau jetzt. Das sind die naheliegendsten Worte, die ich habe, um zu beschreiben, was in jenen Momenten geschah.)

Niemand hat gesagt, dass es leicht gehen würde.

Und es ist zu erreichen.

Es gibt keine einzige Methode des Essens, Schlafens oder Handelns, die richtig ist, außer dem, wozu du durch deine Leidenschaft inspiriert und geführt wirst.

DU WEISST, WIE DU ES MACHST, WIE DU ES SCHAFFST.

ERLAUB JEDER UND JEDEM IHRE/SEINE ROLLE EINZUNEHMEN UND IHRE/SEINE BESTIMMUNG ZU LEBEN, WÄHREND DU DIE VERANTWORTUNG FÜR DICH SELBST ÜBERNIMMST.

URTEILE NICHT, WERTE NICHT.

AKZEPTIERE.

Lächle, und begrüße jede neue Idee und jedes neue Gefühl mit Freude. Diese Worte hier sind Botschaften von dir, von deinem inhärenten Wesen, die dich zu vollkommener Handlung drängen.

„Ergebnisse zu produzieren & zu erzielen“ ist eine Vorstellung, die als eine Form des Maßes und des Wertes in euer menschliches Bewusstsein eingetrichtert wurde.

Jede/r von euch ist gleich wertvoll.

Damit sich Komfort einstellt, müsst ihr euch erlauben, euch ganz ohne Wertung, Be-Urteilung und/oder Trennung wohl zu fühlen.

Dies wird eure größten und liebevollsten „Ergebnisse“ hervorbringen.

Alles geschieht im richtigen und perfekten Timing.

Die Dinge werden von Moment zu Moment definiert, während ihr sie mit jedem Schritt erschafft. Das ist die Schönheit des Menschen: ein sprunghafter und schnell gelangweilter Schöpfer. (Anmerkung – mit diesem letzten Satz kamen so viel Liebe und Humor durch! Sophia)

Behaltet euren Fokus auf der Freude, denn es ist die Freude, die alles beschleunigt. Dieser Aufstieg ist Glückseligkeit und ihr alle wisst, wie sich das anfühlt.

Erinnert euch daran.

Ich danke euch.

Eins, ich danke dir und allen LeserInnen und Lesern,

Sophia
https://www.sophialove.org/my-blog

Weitere Beiträge von Sophia Love: https://esistallesda.wordpress.com/?s=sophia+love

Bildquelle / Pixa Bay / Freie Nutzung

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.