Der Polsprung ist bereits im Gange … oder vielleicht auch nicht

Rosina Kaiser đź’Ąđź’ĄPOLSPRUNG ist bereits jetzt im Gange. Umkehrung wird um den 14. Dez. erwartet!!!!

Magnetische Umkehrung Nordpol wird SĂĽdpol.

Ein ASTROPHYSIKER informiert!!!

AUSWIRKUNGEN AUF DIE ERDE UND DIE MENSCHHEIT. LINK DROPBOX (Update 9. 12. / 20 Uhr)

https://www.dropbox.com/…/Astrophysiker_Polsprung_Jetzt…

(Hier das gesamte Interview . 24 Minuten – auch im Original auf Telegram). https://t.me/corona_big_change/8045

Auswirkungen auf die Menschen – ZirbeldrĂĽse!!

Schumann Resonanz schon jetzt in nie beobachteten Bewegungen. usw usw.

Auch in TEL*GRAM auf meinem Kanal könnt Ihr das alles mitverfolgen.

PODCAST ANHĂ–REN !!!!!!!

Verstehen – sich freuen – und WISSEN, was in den 3 Tagen um den 14. Dez. passiert.

YEAH.. das hat das Zeug zum spirituellen Quantensprung!!!

2tes Radiointerview mit dem Astrophysiker.

Robert Sarkis-Karapetians ist in Teheran geboren und als christlicher Armenier im islamisch geprägten Iran multikulturell und mehrsprachig aufgewachsen.

Als 17jähriger kam er nach Deutschland und absolvierte seine Hochschulreife an Kölner Gymnasien, woran sich sein Studium der Astrophysik an den Universitäten von Köln und Bonn anschloss.

Seine Diplom-Thesis hat er in Astrophysik beim Max-Planck-Institut für Radio- Astronomie in Bonn geschrieben. Parallel zu sei- nem Physikstudium widmete er sich mit großem Interesse der Metaphysik und der Spiritualität.

https://www.facebook.com/rosinakaiser/posts/3753042114714128


Polsprung im Dezember ???

von Gerhard HĂĽbgen, 10.12.2020

Aktuell begeistern sich einige New Ager an der Idee, dass am 14. Dezember ein Polsprung im Erdmagnetfeld stattfindet (https://www.esistallesda.de/2020/12/10/der-polsprung-ist-bereits-im-gange-rosina-kaiser/). Ein Astrophysiker namens Robert Sarkis-Karapetians hat es gesagt (https://soundcloud.com/user-652488335/astrophysiker-polsprung-jetzt-14-dez-2020).

Ich bezweifele nicht, dass die Sonnenaktivität zur Zeit hoch ist, wie der Astrophysiker sagt, aber deswegen sollen Nord- und Südpol ausgetauscht werden?

Wissen die Anhänger dieser Theorie, was sie da sagen? Wohl kaum!

Ein magnetischer Polsprung im Gegensatz zu einer Polverschiebung ist eine gewaltige Sache. Wir könnten allesamt einpacken… die Menschheit wäre am Ende angelangt.

Damit das nicht passiert, verändert sich der Pol nur relativ langsam und das schon seit langer Zeit. Im 19. Jahrhundert war der Nordpol noch in Kanada, heute (2020) driftet er mit etwa 50 km/Jahr in Richtung Sibirien.

Und diese relativ langsame Verschiebung ist Absicht und wird von den Außerirdischen gesteuert. Melena und David vom Arkturus sagten 2011 in einer Botschaft – als für 2012 ebenfalls eine Polumkehr vorausgesagt wurde:

„Es ist gesagt worden, dass sich während dieser Zeitlinie [für 2012 mit dem vermeintlichen Ende der Welt] die planetaren Pole verschieben und das Leben auf dieser Welt in die Steinzeit zurückgeworfen würde oder dass möglicherweise alles Leben aufhört. Ja, die Pole sind dank unserer Hilfe verschoben worden und sie werden es weiterhin. Es wird jedoch viele Erdenjahre mehr brauchen, bevor irgendwelche wesentlichen Verschiebungen eintreten, die sich unmittelbar auf euer Wohlbefinden auswirken. Bleibt also bei Sinnen, bleibt furchtlos, betrachtet alle Veränderungen als das, was sie wirklich sind, sie sind vom Licht inspiriert und positiv.“

Also: Bleibt bei Sinnen … 🙂 und freut euch ĂĽber die gewonnene Zeit, denn ein Polsprung am 14. Dezember wäre doch zu arg.

Die Botschaft von Melena und David steht ĂĽbrigens immer noch im Internet bei awakenedhearts.com:

Epiphanies and 2012

https://spiritgate.de/docs/polsprung-im-dezember.php