Ramona Lappin: Wieder-Geburt der SingularitÀt/EINS.igartigkeit. 6.07.2022

Ich sehe LichtarbeiterInnen, GitternetzweberInnen und TorwÀchterInnen, die das kollektive Feld als EINS im NULLPUNKT-FELD halten und vereinheitlichen, und immer mehr von uns werden sich dieses wunderbaren telepathischen Kommunikationsnetzwerks und der Verbindung bewusst.

WIR VERBINDEN DIE EINS.AMKEIT und das NEUE ERDE/DIAMANT/EINHEIT-GITTER – JETZT! 

ALLES DURCH UNSERE HEILIGEN KRISTAL(l) HERZEN!

Das ist unser Weg „zurĂŒck nach Hause“ zur Quelle, die wir immer in uns tragen!

Unsere kosmische Wiedervereinigung, Wiedergeburt und RĂŒckstellung erreicht ihre VOLLSTÄNDIGE Vollendung!

Kannst du FÜHLEN und SEHEN, was sich hinter dem holografischen Bildschirm entfaltet?

Dieses MASSIVE SIRIUS & QUELLEN STERNENPORTALTOR IST DER LIEBES-TSUNAMI, der JETZT ALLES REINIGT und dimensional nach oben verlagert!

Die mĂ€chtigsten Kristall-, DNA-, Merkaba- und Diamant-Regenbogen-Lichtkörper-Aktivierungen verwandeln unsere breiigen Kokons weiterhin in einen wunderschönen Schmetterling, der bereit ist, sich höher zu erheben als je zuvor. WĂ€hrend dies geschieht, sind einige von uns fast wie eingeschlafen, fĂŒhlen sich extrem mĂŒde und haben ein tiefes BedĂŒrfnis, sich auszuruhen, haben allgemeine Körperschmerzen und viele andere Symptome wie die Empfindsamkeit gegenĂŒber GerĂ€uschen und die Freisetzung von DMT, so dass viele von uns das GefĂŒhl haben, auf einem Trip zu sein und definitiv zwischen den Welten zu wechseln! All das ermöglicht es unserem Körper, sich von seinem kohlenstoffhaltigen Zustand in kristallines, flĂŒssiges Licht zu verwandeln. Ich habe buchstĂ€blich das GefĂŒhl, dass ich mich entmaterialisiere und sehr interessante neue Empfindungen habe, die sich von meinen FĂŒĂŸen aufwĂ€rts durch meinen ganzen Körper ziehen. Das ist genau das, was im Rahmen dieser kosmischen Wiedergeburt geschieht, bei der wir die Geburtsmutter und die Hebamme sind, und wenn wir schweben, teleportieren und uns mit unserem gesamten morphogenetischen Feld bi-lokalisieren wollen.

Ich glaube, viele von uns können die Unermesslichkeit der Energien und dessen, was sich entfaltet, spĂŒren. Es scheint wie ein letztes Gefecht zwischen den gegensĂ€tzlichen Energien und KrĂ€ften im Kosmos und in dieser Welt, aber auf einer höheren Ebene sehe ich es als eine endgĂŒltige KlĂ€rung von verzerrten und umgekehrten Gedankenformen und Überzeugungen, ein Tauziehen innerhalb des EINEN BEWUSSTSEINS darĂŒber, was der bessere Weg ist und seine eigene Psychose, Verwirrung, Spaltung, Fragmentierung und Abspaltung auflöst. Viele kollektive Ängste tauchen auf, vor allem in Bezug auf das Unbekannte, die Schattenwelt. Das hĂ€ngt natĂŒrlich auch mit der ganzen CERN-Sache zusammen, und der Teil des Films ĂŒber die fremden Dinge hat definitiv ein wenig Licht in das gebracht, was diese Dinge verursachen können. Es gehört wirklich alles dazu, dass wir die verbundenen gefallenen Zeitlinien und Erinnerungen aus unserem Feld löschen, damit das Trauma geheilt werden kann und sich nicht wiederholen muss. Das kĂŒnstliche Ego-Selbst, das mit dieser VerĂ€nderung kĂ€mpft, nutzt sich durch die verbleibenden Intrigen, ErzĂ€hlungen, Opfer-Opfernder-Geschichten und Theorien ab, die in seinen eigenen Köpfen und auf seinen RealitĂ€tsbildschirmen abgespielt werden, um vollstĂ€ndig aufgelöst zu werden und schließlich vollstĂ€ndig zusammenzubrechen, damit das höhere Bewusstsein und Selbst das Steuer ĂŒbernehmen kann.

Was mir also gezeigt wird, ist, dass wir uns daran erinnern, dass wir nichts zu befĂŒrchten haben und dass unser Fokus und unsere Absicht alles sind. Wir können die Kontrolle ĂŒber unsere RealitĂ€ten zurĂŒckgewinnen, indem wir uns wirklich auf unsere Bewusstseinsabsichten, Projektionen und GlaubenssĂ€tze konzentrieren, die wir mit jedem Wort, jedem Gedanken und jeder Handlung, die wir tun, miterschaffen. Wir mĂŒssen unsere Frequenz anpassen und uns auf unsere Visionen und TrĂ€ume konzentrieren, aber völlig losgelöst von bestimmten Ergebnissen, Indizien oder Themen im Quantenfeld! Wenn wir Angst haben, werden wir Monster auf die Leinwand projizieren. Wir nutzen jetzt diese mĂ€chtigen Energien, die durch die planetarischen Netze fließen, Sonnenenergien, kosmische und Plasmastrahlen und reines Quelllicht, SchlĂŒssel und Codes von diesem MASSIVEN Sirius- und Quellportal, um diesen kĂŒnstlichen Teil der Simulation offline zu nehmen und ihn in unserem eigenen Geist aufzulösen. Das ist der Ort, an dem alles entsteht und wieder in sich zusammenfĂ€llt, im Nullpunktfeld der göttlichen NeutralitĂ€t und der reinen Quellenliebe.

Der gesamte Planet wird von diamantweißem, blauem, wasserblauem und irisierendem, opalisierendem Regenbogenplasmalicht durchflutet. Die Kosmische Mutter unterstĂŒtzt diese endgĂŒltige Reinigung und Wiedergeburt ALLER ihrer Kinder durch die mĂ€chtigste Ausgießung göttlicher Liebe aus dem Göttlichen, die ALLE verbleibenden Verzerrungen, Umkehrungen, Fragmentierungen, Krankheiten und Umkehrungen innerhalb des Einen Bewusstseins HEILT.

Als Teil dieser mĂ€chtigen Diamantgitter-, DNA- und Kristallaktivierungen wird mir gezeigt, wie das Kristallkathedralen-Netzwerk, das die Blaupause fĂŒr die neuen KristallstĂ€dte enthĂ€lt, zusammen mit den verborgenen und bekannten Pyramiden ĂŒber und in der Erde entsteht, erwacht und sich entzĂŒndet.

Die Architektur der Kristallkathedrale fĂŒr den Bau der Goldenen StĂ€dte basiert auf der Spiegelung der göttlichen Struktur von Mikrokosmos zu Makrokosmos, um den Körper Gottes zu beherbergen. Damit sich der Innere Christos in der Materie verkörpern kann, muss die innere Behausung kultiviert werden, um unser höchstes Bewusstsein zu beherbergen, damit wir in Einheit mit der Göttlichkeit existieren können. Um unsere innere Göttlichkeit zu erfahren, mĂŒssen wir den inneren Tempel unseres physischen Körpers so bauen, dass er die göttliche Gegenwart der Kristal Cathedral widerspiegelt, einen Körpertempel, der gebaut wurde, um Gott und dem göttlichen Plan zu dienen.

Dieses neue architektonische Fundament des ewigen Lebens wird auch im universellen Makrokosmos als Ergebnis der Indigoblauen Aufstiegswellen-Gehirnaktivierung durch das Ewige Auge Gottes errichtet. Diese spezielle Blaustrahlen-Aktivierung wird von den WĂ€chtern als die Übertragung der Kristal Kathedrale bezeichnet.

~ Quelle: Aufstiegs-Glossar

Wir erhalten gerade jetzt so viel Hilfe von unserer kosmischen Familie, die Teil unserer Höheren IdentitĂ€ten ist. Es ist wirklich ein ganz besonderer Moment, diese monumentale und epische Zeit außerhalb der Zeit zu erleben und uns wirklich auf das zu konzentrieren, was wir sehen und erleben wollen, und nicht auf das, was wir nicht sehen wollen.

DAS IST ES Schöne Seelen!! Unser Aufstieg findet statt und zwar hier und jetzt! Es gibt nichts, woran wir festhalten können! Wir mĂŒssen uns nur vollstĂ€ndig der Quelle im Inneren hingeben. Wir halten nicht mehr an den alten Geschichten fest, die immer wieder dieselben Dinge hervorbringen, die auf Trennung, Mangel, Wettbewerb, Eifersucht und Spaltung basieren. Jetzt erinnern wir uns wieder an unsere eigene ursprĂŒngliche Unschuld und die all der anderen, erinnern uns an UNSER WAHRES SELBST als EINS, wĂ€hrend wir endlich wieder klar sehen. Wir konzentrieren uns auf das, was uns vereint und zusammenbringt, und nicht auf das, was uns spaltet und trennt.

Lasst uns also in dieses Meer der göttlichen Liebe eintauchen, in das EINS-Sein, das wir sind, und lasst den Tsunami alles wegspĂŒlen, was wir nicht sind. Lösen wir uns zurĂŒck in die ERINNERUNG an unsere EINHEIT, die wir schon immer waren. Wir lassen die Geschichten von Gut und Böse hinter uns, um uns in Trance zu versetzen und ALLES AUFZULÖSEN!

Lasst die reine Quellenliebe und das kosmische Bewusstsein uns die Wahrheit offenbaren, und alles, was wirklich WAHR & WIRKLICH ist, SICHT- UND FÜHLBAR WERDEN!

Ewige Liebe und Segnungen,

Ramona 

FĂŒr weitere Informationen siehe auch

https://ascensionglossary.com/index.php/Covenant_of_Paliador

https://www.facebook.com/ramona.lappin

http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de