Daniel Scranton: Update: Ihr habt viele Katastrophen verhindert / abgewendet. 28.03.2023

√ľbermittelt vom Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

‚ÄěSeid gegr√ľ√üt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir sind sehr stolz auf die Menschheit in dieser Zeit, weil ihr es geschafft, vieles abzuwenden/zu vermeiden, was auf der Erde passiert ist. Ihr habt diese √§u√üerst schwierige Zeit auf eurem Planeten √ľberstanden, ohne dass die Negativit√§t so sehr eskaliert ist, dass ihr sie auf verschiedene unangenehme Arten auf euch zur√ľckwirken lassen musstet. Die Wahrheit ist, dass die Dinge w√§hrend der Pandemie viel schlimmer h√§tten sein k√∂nnen und dass es mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine noch viel schlimmer h√§tte werden k√∂nnen. Auch in Bezug auf Naturkatastrophen k√∂nnte es viel schlimmer sein. Wenn du dich also in der Welt umschaust und dich fragst, wie ihr euch in ein solches Schlamassel begeben konntet, dann vertrau uns, wenn wir sagen, dass dies nichts im Vergleich zu dem ist, was ihr vermieden habt.

Auch nach dem Ereignis des besagten 11. September habt ihr gro√üe Kriege vermieden. Wir wollen die Kriege, die auf dieses Ereignis folgten, nicht schm√§lern, aber wir sagen euch, dass es f√ľr die Menschheit noch viel, viel schlimmer h√§tte kommen k√∂nnen. Das bedeutet, dass ihr Fortschritte macht. Das bedeutet, dass es euch immer besser geht, als ihr denkt, sowohl individuell als auch als Kollektiv. Ihr seid in den letzten zweihundertf√ľnfzig Jahren so sehr gewachsen und habt euch entwickelt. Es ist bemerkenswert zu sehen, wie weit ihr gekommen seid. Und selbst in den letzten f√ľnfundzwanzig Jahren seid ihr exponentiell gewachsen. Hei√üt das nun, dass eure Arbeit getan ist? Nein, das hei√üt es nicht. Ihr habt noch viel Arbeit vor euch, um den Aufstieg zu schaffen.

Es bedeutet aber auch, dass der Aufstieg zum jetzigen Zeitpunkt viel besser verl√§uft, als er h√§tte verlaufen k√∂nnen, wenn ihr auf andere Ereignisse mit anderen Reaktionen reagiert h√§ttet. Ihr solltet euch alle sehr gut f√ľhlen, wo ihr jetzt als Kollektiv steht, und wir wissen, dass ihr als Einzelne viel zu hart mit euch selbst umgeht. Wir wissen, dass die Antwort auf viele eurer Probleme darin besteht, dass ihr euch selbst vergebt, Schuld und Scham loslasst und euch von dem l√∂st, weswegen ihr euch schlecht gef√ľhlt habt. Nur so k√∂nnt ihr die neue Welt aufbauen, die ihr erleben wollt. Es f√§ngt damit an, dass du alles losl√§sst, was du erlebt hast und womit du dich nicht gut f√ľhlst, einschlie√ülich deiner eigenen Gedanken, Worte und Taten. VERGEBUNG ist die Medizin.

Suche stattdessen nach dem Positiven. Ihr redet alle davon, dass ihr einen Nachrichtensender wollt, der sich den positiven Dingen widmet, die in der Welt passieren, aber ihr braucht niemanden, der das schafft. Du kannst das sein. Du kannst die guten Nachrichten verbreiten, du kannst nach den guten Nachrichten suchen, du kannst dich auf die guten Nachrichten in deinem Leben und im Leben des menschlichen Kollektivs konzentrieren. Dies ist ein wunderbarer Zeitpunkt, um damit anzufangen, denn ihr seid schon so weit gekommen und es gibt so viel, wor√ľber ihr euch freuen k√∂nnt.

Das ist ein wichtiger Teil eurer Reise, ob ihr es glaubt oder nicht. Du änderst deine Perspektive, du änderst deine Sicht der Dinge, du änderst alles und dann änderst du dich. Die Veränderung wird abgeschlossen sein, bevor du es merkst, und diejenigen unter euch, die bereit sind, die positive Seite der Dinge zu sehen, seid ihr und ihr seid diejenigen, die das Gute in der Welt verbreiten. Ihr seid die Katalysatoren, die das alles bewirken, und ihr seid diejenigen, die dem Rest der Menschheit den Weg weisen.

Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

Originalbeitrag: https://danielscranton.com/

(https://danielscranton.com/update-youve-avoided-many-catastrophes-%e2%88%9ethe-9d-arcturian-council/)

Audiodatei: https://www.youtube.com/watch?v=7wSJKW_gbI8)

[Anmerkung zur √úbersetzung: Das Video ist in englischer Sprache ‚Ķ so kannst du die Untertitelsprache ausw√§hlen: Klicke unten auf dem Videobildschirm auf das Symbol Einstellungen / Zahnrad. Klicke auf Untertitel / Englisch automatisch erzeugt. Dann √∂ffnet sich erneut das Feld Untertitel / Klicke auf Automatisch √ľbersetzen. W√§hle die gew√ľnschte Sprache aus.]

© Roswitha / https://www.esistallesda.de

Ich freue mich, wenn du die Auswahl und Bereitstellung meiner Übersetzung wertschätzt: https://www.paypal.com/paypalme/esistallesda