Sophia Love: „Fragen und Antworten“, Frage 3: „Reichtum und Freiheit durch Bitcoin und / oder Kryptowährung? “ , 15.02.2018

Kursiv gehaltene Passagen sind Sophias Worte …

Hier also ist die nächste Frage:

„Hallo Sophia, danke für die Möglichkeit eine Frage zu stellen. Kannst du bezüglich Bitcoin und Krypto-Währungen fragen? Wird uns das von der totalen Kontrolle der Großbanker befreien, oder werden wir irgendwie systematisiert und manipuliert?“

Die Geldmanipulation auf eurem Planeten ist so tief, dass man sagen kann, dass sie bodenlos ist. Gehe zu diesem Zeitpunkt nicht davon aus, dass irgendeine Idee oder Währung ohne potenzielle Korruption ist. Eine „saubere“ institutionelle Struktur des Finanzsektors wird es erst dann geben, wenn das Ereignis stattgefunden hat und die Kontrolle den bisherigen Besitzern / denjenigen, die das Programm unter ihrer eigenen Regie / oder als Marionetten ausführen, entzogen wurde. Noch müssen alle Währungen vor ihrer Investition / Anlage gründlich untersucht werden.

Es gibt Wesen auf eurem Planeten, die dies jetzt gerade FÜR euch tun – es ist ihre Mission. Finde einen, dem du vertraust und nutze seine Empfehlung, wenn du dich auf dem Finanzsektor selbst nicht auskennst.

Davon abgesehen gibt es noch zwei weitere Punkte.

bitcoin

Erstens stellt jede Währung fälschlicherweise einen vermeintlichen Reichtum dar, der in Wahrheit und Wirklichkeit DU bist. Es wird ein Tag kommen, an dem es nicht notwendig ist, diese Darstellung im Außen zu korrigieren. Es wird der Tag kommen, wo dein / der Wert als Mensch als wahrer Wert und Reichtum an/erkannt wird. Du wirst es erleben.

Zweitens, diese Krypto-Währungen sind die derzeit beste Möglichkeit für euch, sich selbst aus den Händen derjenigen zu entfernen, die die Fäden in der Hand halten und an ihnen ziehen. Wenn du investieren möchtest, dann ist das wohl eine Weise, Reichtum und Freiheit zu realisieren.

„Bitte sage uns, wer du bist.“

Ich bin Ich. Ich bin Eins.

„Danke für deine Anwesenheit,

Sophia“

“Hier noch eine Zwischenfrage zum besseren Verständnis:”   

„Gnädige Frau, liebe Sophia, zunächst einmal vielen Dank für die Möglichkeit, durch Sie mit der geistigen Welt in Verbindung treten zu können … darf ich fragen, ob die Gelben Strahlen (haben Sie meine scherzhafte Weise erkannt, die Strahlen = Rays, neu als Race = Rasse auszusprechen) einen Namen für ihren Planeten und ihre Gesellschaft und die einzelnen Redner haben? 🙂 Bitte überbringen Sie Ihnen meine herzlichsten Grüße und laden Sie – in meinem Namen – die Wesen des Gelben Strahles ein, hierher zu kommen und an unserem Strand zu sitzen … und unsere HEILENDEN gelben (Sonnen) Strahlen zu genießen … anfangs ein Weilchen unter der Sonne und später dann an einem angenehmen Schattenplätzchen unter den Palmen … Sophia, ich mag Ihren Namen … er trägt die höchste Schwingung! Jetzt weiß ich auch warum. Es gibt noch so viel mehr zu hören und zu lernen … welch ein Glück!“

Liebe Fragestellerin: Hallo und danke, dass du deine Leichtigkeit und deinen Charme mit uns teilst. Wir munkeln viel über die Verspieltheit der Menschen. Nun kann ich verstehen, warum! Eigentlich kann ich fühlen, warum. Was für eine Freude es ist, über Sophia mit dir in Kontakt zu treten! Unser Planet ist nummeriert, sein Name ist eurer Rasse unbekannt. Wir haben ein Wort dafür, welches man xyrattouch buchstabieren würde.

„Habe ich das richtig verstanden? X-y-r-a-t-t-o-u-c-h?“

Das wissen wir nicht. Wir denken schon. �� Deine Übersetzungen sind ziemlich klar und wir haben Vertrauen in dich.

Um auf deine vorherige Frage zu antworten: Mein Name ist Zilo. Ich möchte dir sagen, dass du deine Sache gut machst. Wir haben viel Freude am Kontakt mit dir und wissen nicht, wie wir diese Fragen physisch beantworten sollen, aber dein visuelles Sehen geht mit deinen Worten einher und das verstehen wir. Danke dir dafür.

„Vielen Dank Zilo, dass du dich mir / uns mitteilst. Auf Wiedersehen.“

Auf Wiedersehen, Sophia. Und danke für das Angebot unter den Palmen!

https://www.sophialove.org/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

 

Wie du weißt, betreibe ich diesen Blog auf Spendenbasis. Um die hier angebotene Vielfalt an Texten aufrechtzuerhalten ist deine finanzielle Unterstützung notwendig. Vielen Dank für deine Wertschätzung: https://www.paypal.me/esistallesda