Sophia Love: „Fragen und Antworten“, Frage 2: „Sind Sternengeborene auf der Erde? Sind Katzen-/Löwenmenschen darunter? “ , 15.02.2018

Sophia 2. FrageKursiv gehaltene Passagen sind Sophias Worte …

Hier die nächste Frage:

Ein/e Leser/in schreibt:

„Hallo Sophia … hier sind einige Fragen für deine monatliche Fragerunde, wenn du möchtest.

Sind die Löwenmenschen / Katzenmenschen das gleiche oder gibt es zwei verschiedene Linien oder Gruppen? Kannst du dich mit einer dieser Wesen (oder beiden, wenn sie verschieden sind) verbinden? Gibt es zu dieser Zeit hier auf der Erde Sternensaaten? Was wollen sie uns sagen?“

Hier geht es um mehr als eine Rasse. Wir, die euch hier antworten, sind das Löwenvolk. Es gibt andere und mehr als eine andere Katzenrasse. Die Löwenmenschen ähneln ziemlich genau euren männlichen Löwen auf der Erde.

Ja. Es gibt Sternensaaten. Sie sind hier, wenn auch nicht in großer Zahl. Es sind Plejader und Arkturianer. Unsere Mission ist eine andere. Es kommt nicht auf die Anzahl an. Derzeit befinden sich auf der Erde Sternensaaten von nahezu jeder Rasse. Ihr seid in einer außerordentlichen Zeit und viele entscheiden sich dafür, all das physisch zu erleben, anstatt von der Seitenlinie oder der Reservebank aus zuzusehen.

Wir möchten euch wissen lassen, dass wir hier sind, aber in keiner Weise die Absicht hegen, das menschliche Milieu noch das damit in Zusammenhang stehende Engagement zu übernehmen oder zu  verändern. Wir sind Zuschauer, die sich nicht einmischen oder gar lenken wollen. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die wohlwollende, respektvolle Staatsform durch unsere Anwesenheit Teil eures Dialoges wird. Wenn wir von Staatsform sprechen, dann beziehen wir uns auf euer Königreich. Denn ihr seid, wie wir auch, königlich und wir entstammen einer Linie. Die Menschheit wird jetzt, durch das Erleben des Zusammenbruchs eines jeden Aspektes in die Singularität – naja – nicht anders, als von dieser Präsenz beeinflusst zu sein.

Frage, Wer, Wie, Was, Wo, Wann, Warum„Verzeihung, aber Donald Trumps Bild tauchte gerade in meinem Bewusstsein auf. Habt ihr es dorthin projiziert, und wenn ja, warum?“ 

[AzÜ: Bei der letzten Frage stellt sich die Energie vor, mit der sich Sophia austauscht. Meinem Verständnis nach ist das Bild von D. Trump vor Sophias innerem Auge erschienen, weil das Medium eine Ähnlichkeit aufweist.]

Haben wir nicht. Doch die Ähnlichkeit ist unheimlich, nicht wahr?

Damit haben wir die Fragen beantwortet.

Gut, dann bedanke ich mich für eure Anwesenheit.

Sophia

Du bist uns jederzeit willkommen.

https://www.sophialove.org/

 

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Wie du weißt, betreibe ich diesen Blog auf Spendenbasis. Um die hier angebotene Vielfalt an Texten aufrechtzuerhalten ist deine finanzielle Unterstützung notwendig. Vielen Dank für deine Wertschätzung. https://www.paypal.me/esistallesda