Lee Harris, Energie Update Januar 2020, 2.1.20

https://www.youtube.com/watch?v=8VeZ0k35TgM&feature=emb_logo

[Anmerkung zur Übersetzung: Das Video ist in englischer Sprache … so kannst du die Untertitelsprache auswählen: Klicke unten auf dem Videobildschirm auf das Symbol Einstellungen / Zahnrad. Klicke auf Untertitel / Englisch automatisch erzeugt. Dann öffnet sich erneut das Feld Untertitel / Klicke auf Automatisch übersetzen. Wähle die gewünschte Sprache aus.]

Zur Erinnerung aus dem Dezember Update: ENERGIE 2020 – Für Dezember wurden 5 Hauptthemen genannt: DIE ENERGIE 2020 – ist bereits seit November da/unter und in uns und sie ist STARK, HELL und VOLLER KLARHEIT … 2020 ENERGIE

Es gibt so viele verschiedene Themen für diesen Monat, aber eines der ersten Dinge, die durchgekommen sind (und eines, das im November auch für viele Menschen aufgetaucht ist), ist die Stärke der neuen und ankommenden Energie für 2020. Diejenigen unter euch, die nachverfolgen/nachspüren, wie sich Energie anfühlt und wie sich alles auf dem Planeten bewegt, werden bemerkt haben, dass die Energie 2020 auf ein sehr kraftvolles und sehr strahlendes Jahr hinweist. Es fühlt sich sehr wie diese unglaublich klugen kleinen Kindern an, die du triffst, die neugierig und größtenteils voller Energie und Dynamik sind. Vor allem im Vergleich zu den letzten Jahren wird sich eine Menge Dynamik auf die Zukunft auswirken, und einige von euch werden bereits bemerkt haben, dass die Energie für 2020 schon DA IST. Sie kann sich auf unterschiedliche Weise zeigen, und einige der wichtigsten Merkmale sind:  

  • ein neues Maß an Optimismus.
  • eine neue Ebene der Verbindung zu allem, was du in der Welt tust und siehst.
  • ein sehr tiefes Gefühl der Stärke – vielleicht eine Stärke, die sich für dich neu anfühlt oder die du eine ganze Weile vermisst hast, die jetzt aber in dein Leben zurückkehrt.

Wenn du diese starke Energie bisher noch nicht wahrgenommen hast, wirst du sie jetzt/im Dezember bemerken können. 2020 wird ein starkes Jahr und führt uns in einen Zyklus von Jahren, der viel Veränderung, viel Innovation und viel Bewegung mit sich bringen wird, das sprichwörtliche Schütteln der Bäume, um zu sehen, was sich löst und was haften bleibt. Und das geht schon jetzt vielen von uns durch den Kopf.

 

2020

BLENDENDE KLARHEIT – HEILUNG DES DRAMA & DER TRAUMATA – KURSKORREKTUR – MAGIE GESCHIEHT – FÜLLE

Für Januar stehen fünf Hauptthemen auf dem Programm:

  • BLENDENDE KLARHEIT – ein Thema, das sich das ganze Jahr 2020 zeigen wird und es wird in diesem Monat seinen ersten großen Auftritt haben.
  • DRAMA HEILUNG – Heilung von dramatischen Ereignissen, die in letzter Zeit stattgefunden haben, oder Suche nach neuen Wegen, um mit dem umzugehen, was sich in deinem/eurem Leben als Drama gezeigt hat.
  • KURSKORREKTUR – eine Energie, die im Januar und bis Anfang Februar sehr stark ansteigen wird. Es wird eine Menge Möglichkeiten für dich geben, den Kurs zu korrigieren.
  • MAGIE GESCHIEHT – Magische Energie, die sich in immer und immer wieder in deinem Privatleben, in deiner Freizeit und bei der Arbeit abzeichnet .
  • FÜLLE & Überfluss – wenn es um die Magie geht. Es treten immer mehr und immer öfter Menschen in dein Leben, die dir die Möglichkeit zu Erfahrungen und Situationen geben, die du nicht erwartet hast oder dir vorstellen konntest.

Willkommen zum ersten Energie-Update für 2020. Diese Jahreszeit bringt für die Menschen immer eine Energie, die seit Jahrzehnten Tradition hat, nämlich die der Jahresabschlussbilanz.Wir ziehen eine Bilanz des vergangenen Jahres und fangen an, vorausschauend zu denken, aber es ist interessant, dass dieser Monat auch der Beginn einer neuen Kalenderdekade ist.In spiritueller, energetischer und astrologischer Hinsicht wird die Dekade von 2020 bis 2030 mit Sicherheit eine gewaltige werden.So erhöht es dem Umfang (und damit die Gewichtung) der „Rückblick“ -Energie, die viele von uns spüren werden.

 

BLENDENDE KLARHEIT

Im Januar war das erste Thema, das wir hier aufgeführt haben: Die Blendende Klarheit. Dies bezieht sich auch auf die Prognose für 2020 ( eine detaillierte 1-stündige 11-minütige Live-Videoprognose kannst du (in englischer Sprache) HIER finden ).Blendende Klarheit wird sich in diesem Jahr immer wieder zeigen, und dies kann sich auf viele verschiedene Aspekte des Lebens beziehen.

Es kann bedeuten, plötzlich Klarheit über dein Leben als Ganzes oder bestimmte Situationen zu haben, in denen du dich persönlich befindest/wiederfindest, aber für viele von uns auf dem Planeten wird es auch sein, dass uns plötzlich die Wahrheit offenbart wird, zu der wir entweder nicht bereit waren, sie als solche zu sehen, sie nicht sehen konnten oder nicht erwartet hatten, sie jemals zu sehen. Es bezieht sich auf „herauswachsende“ Menschen, Orte und Wahrheiten, die uns früher getragen, gehalten und uns gedient haben, aber dort nicht mehr benötigt werden, wo wir nun hingehen werden.

Diese blendende Klarheit kann dich also manchmal wie eine Tonne Steine ​​erschlagen und dir eine Wahrheit liefern, die so unerwartet ist. Es kann schmerzhaft oder sehr schockierend sein, wenn es passiert, aber im Laufe der Zeit werden wir in der Lage sein , einen genauen Überblick darüber zu gewinnen, warum diese Ereignisse für uns eintreten und was sie für unser und in unserem Leben tun . Meistens werden wir dadurch aufgefordert, weiter voranzukommen und uns schneller als je zuvor zu verändern.Das liegt auch daran, dass sich die Welt so schnell verändert.viel schneller als die meisten von uns in diesem Körper, in diesem Leben, jemals zuvor erlebt haben.

Blendende Klarheit treibt den Wandel voran und geschieht persönlich, kollektiv und auf der ganzen Welt. Und auch wenn wir viel darüber sagen können, möchte ich mich vor allem darauf konzentrieren, wie sich das für viele von uns/euch persönlich anfühlen wird. Es gibt oft diesen Moment des Schocks (oder der Trauer) und der Notwendigkeit, das Alte loszulassen, wenn neue Klarheit entsteht. Was jedoch für die meisten von uns neu sein mag, ist die damit verbundene Energieladung . Wenn dich diese blendende Klarheit trifft, wird sie entweder durch dein inneres Bewusstsein kommen oder durch äußere Ereignisse bewirkt werden. Es wird eine Ladung wie keine andere in deiner Vergangenheit haben und elektrische Energie in dein persönliches Feld bringen. Diese kann dich „plötzlich wissen lassen“, was du unverzüglich tun willst, oder du spürst dieses wahre Gefühl als FEUER, das alles ALTE in dir ausbrennt (burn-out) und NEUES aus der Asche entstehen lassen wird. Es bringt die Energie mit sich, ES mit hoher Geschwindigkeit und weniger Angst als zuvor zu tun. In diesem Sinne stellt es einen Durchbruch alter Beschränkungen dar.

Versuche einfach zu verstehen – und sei dir darüber im Klaren – dass dieser Kraftschub aus dir kommen wird. ES wird dich aktivieren und erheben, was großartig ist, aber wie immer achte darauf, wie du darauf reagierst.Wenn wir energetisch sehr elektrisiert sind, neigen wir dazu, in die Welt hinauszulaufen und manchmal unsere äußeren Umstände dazu zu bringen/bzw. zu zwingen, dem elektrisch-elektrisierenden Gefühl, das wir in uns haben, zu entsprechen.

Manchmal ist es genau das, was wir tun müssen, und manchmal ist es genau das, was wir brauchen, um Fortschritte im Leben zu machen.Entweder hatten wir vorher nicht den Mut, etwas zu verändern, oder wir wussten einfach nicht, dass wir es könnten, aber genauso kann es eine chaotische Art sein, Dinge zu tun, wenn wir versuchen, Dinge zu erzwingen, bevor sie reif dazu sind.

Wenn du mit dem Gefühl „Ich muss etwas ändern“ vertraut bist und es bereits in dir brodelt, dann

  • Lass es noch ein paar Tage „in dir sein“ und sozusagen bei dir bleiben, wenn du kannst.
  • Lass der Energie/dir etwas Zeit, um sich durch deinen Körper, Geist und deine Energie zu bewegen, während du schon über die Änderungen nachdenkst, die du vornehmen möchtest/wirst.
  • Lass die Energie so lange in deinem System, wie du kannst, bevor du große oder dramatische Aktionen ausführst, denn das wird das Ergebnis verbessern (sicher kennst du den Ausspruch „noch eine Nacht darüber zu schlafen“).

Wenn du keine der oben genannten Empfehlungen einhalten kannst, und dieser Energie nachgeben MUSST, dann vertraue darauf, dass es genau das ist, was du zu diesem Zeitpunkt tun musst, und wenn du dich von dieser Energie antreiben lässt, dann sei dir im Klaren darüber, dass diese dramatischen Veränderungen dramatische Reaktionen hervorrufen können.

Die obigen Überlegungen bieten dir eine neue/andere/ungewohnte/nicht impulsive Möglichkeit, auf die eingegangene elektrische Ladung zu achten.

Wenn du also eine Weile damit SEIN kannst, wirst du fühlen können: „Ah! Diese Ladung, diese Energie, verändert sich in mir/verändert MICH in mir.“

Frag dich selbst:

Was kann ich praktisch mit diesem Gefühl und Verlangen machen, das ich jetzt habe, das vielleicht ein kleinerer Schritt und weniger wirkungsvoll für meine Außenwelt ist, während ich diese Energie in meinem Körper, meinem Herzen und meinem Verstand aufbaue und erde/verankere?

Blendende Klarheit bringt eine große Energie der Transformation mit sich, und wenn es in diesem Moment so aussieht, als würden sich die Dinge in dir und um dich herum neu ordnen, dann wird all dein Fokus darauf gerichtet sein. Aber wenn du in einem oder zwei Jahren zurückblicken wirst, wirst du feststellen, dass diese blendende Klarheit dich tatsächlich an einen höheren Ort trägt, weit über die heutigen (bekannten) Details hinaus.

Sie (die Klarheit und die Energie) trägt dich an einen bewussteren Ort und vor allem an einen besser ausgerichteten Ort. Möglicherweise wirst du langsam (und entsprechend behutsam) in eine Realität versetzt, in der du für diese Realität (Wahrheit) tatsächlich nützlicher bist, als für die Realität (Matrix), in der du dich derzeit noch befindest. Deine Fähigkeiten, Talente und Fertigkeiten kommen dort besser (oder überhaupt erst) zur Geltung, wohin du gehst … so verhält es sich auch mit deinen Gefühlen, im Leben und in der Liebe präsent zu sein.

Es kann also eine schwierige Zeit sein, emotional zu navigieren, da diese Ebene der blendenden Klarheit und die Transformationsenergie, die diese mit sich bringt, große Auswirkungen auf unsere emotionalen Beziehungen und Verbindungen untereinander hat.

 

DRAMA HEILUNG

Dies führt mich zu meinem nächsten Thema, dem Thema Heilung der Traumata / des Drama.

Das ist interessant und ich habe das noch nie als Thema gehört, aber die Dramaheilung kam sehr stark als Botschaft für den Januar herein, und wir können dies nun auf verschiedene Arten betrachten.

Drama Heilung kann bedeuten, dass es ein tatsächliches Drama in deinem Leben gibt (ein physisches, sehr dramatisches Ereignis, das plötzlich, schmerzhaft oder giftig sein kann), aber es kann auch bedeuten, dass du lernst, wie du dich aus Dramen herausnavigieren und friedlicher und stabiler als je zuvor hervorgehen kannst.

Du wirst vielleicht Bilanz ziehen und auf dein Leben zurückblicken und sagen: „Ui, das letzte Mal, als dies in meinem Leben passiert ist, habe ich nicht sehr gut reagiert. Es hat eine große Menge an Emotionen oder Konflikten in mir hervorgerufen und die Dinge/das Leben waren für eine Weile instabil.“ Viele von euch werden bemerken, dass Drama-Heilung zwar bedeuten kann, dass ja, Dramen in eurem Leben passieren, um Heilung FÜR EUCH zu indizieren und zu erzwingen, aber es kann auch das Gegenteil bedeuten. Dass du selbst siehst, dass du die Art von 3D-Drama-Spiel nicht mehr genauso spielen musst, wie du es bisher (automatisch) getan hast. Und das kann ein großes Geschenk sein und sich sehr befreiend anfühlen.

Viele von euch werden auf diese „Drama-Themen“ aufmerksam, weil ihr für jemanden, die/der sich in ebendieser Situation & Position befindet, das mitfühlende Ohr oder der mitfühlende Zuhörer sein könnt, und weil ihr euch daran erinnert, wie es war, selbst einmal an diesem Ort gewesen zu sein. Gleichermaßen gibt es auf dem Planeten eine Zunahme des emotionalen Dramas für die Menschen, da so viele Veränderungen mit hoher Geschwindigkeit stattfinden, die eure/ihre Gefühle auf einer tiefen Ebene stärker in Berührung bringen. Und für viele ist diese Erfahrung wie eine (unerwartete, wenn auch längst fällige) Schockwelle, die sich durch Körper und Geist zieht.

Und die meisten von euch, die diese Zeilen lesen, sind wahrscheinlich schon eine ganze Weile auf ihrem eigenen Weg, und waren sich vielleicht bewusst, dass dies immer eine explosive Zeit auf dem Planeten und eine Zeit großer Veränderungen ist/sein würde.

Drama-Heilung kann auch bedeuten, dass, wenn du im letzten Jahr oder vielleicht in den letzten Jahren einige große Dramen durchgemacht hast, jetzt eine Energie der Heilung für dich eintritt. Du kannst also wirklich anfangen, dich darauf einzulassen und dir die Erlaubnis geben, zu erkennen, dass das Trauma jetzt zurückgelassen werden kann. Dass eine langsamere Periode bevorsteht, damit da all das Geschehene integrieren kannst. Ebenso ist dies eine großartige Zeit, um eine Traumatherapiephase/eine Auszeit zu nehmen, die du wirklich brauchst, nach alledem, was dein Körper und dein Verstand die letzte Zeit durchgemacht haben (nicht nur an Schocks). Also, nimm dir die Zeit, lass los. Du brauchst nichts mehr (auch nicht in der Erinnerung) zu behalten und musst auch keine unnötigen Sorgen mit dir im Gepäck führen.

Und Angst ist derzeit ein großes Thema und ein Schwerpunkt auf dem Planeten. Es ist also definitiv für jeden etwas dabei, das man sich ansehen und damit arbeiten kann.Viele Menschen spüren es, es liegt in der Luft, also ist es vielleicht etwas, worauf du achten musst … um dich nicht darin verwickeln zu lassen oder mit deinem eigenen Emotionalkörper auf die Dramen anderer einzugehen.

Viele Empathen beginnen jetzt zu lernen: „Oh, großartig, ich kann Platz für andere halten und ich kann zuhören, aber ich muss nicht all ihre Emotionen durch meinen Körper laufen lassen, während ich das tue.“

Wie für viele von euch auch, war diese Lektion im Laufe der Jahre definitiv eine echte Lernkurve für mich persönlich, und es erfordert Konzentration, Bewusstsein und ein tiefes Graben und Schürfen, um zu sehen, wo und warum das überhaupt angefangen hat.Aber diese Art zu sein ist etwas, von dem wir allmählich merken werden, dass sie sich im Laufe der Monate energetisch in uns verändert, und der Januar läutet den Anfang ein.

 

KURSKORREKTUR

Die Kurskorrektur ist ein Thema, das wir im Januar deutlich sehen werden, denn von hier an hast du eine entscheidende Wahl oder eine Entscheidung getroffen oder einen bestimmten Weg eingeschlagen, und dann kannst du deine Meinung ändern oder eine andere Wahl treffen.Möglicherweise musstest du auch die Wahl einer/eines anderen akzeptieren, was zu einem Schock oder einer tiefen Emotion deinerseits geführt haben kann … und folglich deine KURSKORREKTUR nach sich zieht.

Die Energie für die Kurskorrektur/en wird im Januar und Anfang Februar sehr stark einfließen. Es gibt also viele Möglichkeiten für dich, den Kurs auf zwei Arten zu korrigieren:

Entweder wird die Form der Wahl, die du für dich getroffen hast (oder die von anderen getroffen wurde), geändert, was bedeutet, dass Entscheidungen rückgängig gemacht oder Meinungen geändert werden. Oder wenn es nicht die Form dessen ist, was „tatsächlich“ passiert ist, wird sich die Art und Weise verändern, wie du dich nach diesen plötzlichen Veränderungen fühlst und vorwärtsbewegst  … und aufgrund der Anwesenheit dieser Energie schneller (und damit intensiver) als gewöhnlich.

Rund um die Themen „Drama-Heilung und Kurs-Korrektur“ gibt es also eine Menge Überschneidungen und du wirst dich durch die genannten Energien eher und schneller in der Lage sehen, dich alledem zu öffnen, als dich – wie so oft in der Vergangenheit – zurückzuziehen oder dich den Dingen zu verschließen, dich abzuschotten.

Es sind sehr „dünne“ Zeiten und die emotionale Oberfläche eines jeden ist sprichwörtlich viel näher unter der (dünnen) Haut.Die Menschen zeigen sich entweder in wunderschöner Verletzlichkeit, Authentizität und stützen sich gegenseitig und gehen offener miteinander um als je zuvor.Oder umgekehrt, kämpfen sie mit Urteilssprüchen und Verteidigung gegen das, was vor sich geht, oder schalten komplett ab und ziehen sich zurück.Dies ist nur das Herz, das versucht, sich vor dem Schock, vor dem Schmerz und dem Konflikt zu schützen, und wir können sehen, wie sich diese Energie auf Ebene des Weltgeschehens auswirkt.

Wie wir damit umgehen, wird persönlich und individuell sein.

 

MAGIE GESCHIEHT … ANSTIEG DES MAGISCHEN

Das andere Thema für diesen Monat ist erfreulich – es ist der Aufstieg des Wunder.Vollen.Wir haben nicht nur „Den Aufstieg Skywalkers“ im Januar (im Kino: Hallo Star Wars-Fans!), wir haben auch den Anstieg (Aufstieg auf eine weitere Ebene) des Magischen und es wird auf viele verschiedene Arten geschehen und auftauchen, speziell in der Arbeit und im Spiel.

Denjenigen, die sich sehr auf ihren Dienst/ihre Mission konzentrieren, sei gesagt: die Arbeit, für die du hierhergekommen bist, die Mission, für die du hier bist … wird sich jetzt großer Magie öffnen und du wirst Öffnungen in den Beziehungen erleben, die du jetzt in dein Leben bringst, um dich bei deiner Arbeit zu unterstützen.Vielleicht zeigt sich das Magische nur als ein neues Bewusstsein für den Ort, den Raum, in dem du dich befindest, denn viele auf Mission ausgerichtete Sensitive, Pioniere, Wandler/Veränderer und Lichtarbeiter werden gerade wirklich unterstützt, weil wir es dringend brauchen.

Dieses Jahrzehnt wird eine Menge Herausforderungen mit sich bringen, aber auch viel positive Energie für die Transformation. Du wirst also eine Menge magischer Synchronizitäten, Verbindungen und Möglichkeiten sehen, die sich aus deiner Arbeit ergeben, der Mission, für die du hier bist, aber auch aus dem (menschlichen) Spiel. Dies bezieht sich auf diese neue Ebene der Verbindung, Offenheit, Verwundbarkeit und des Teilens, die jetzt auf dem Planeten verfügbar ist. Das bedeutet nicht, dass du zu Hause sitzen und warten sollst, bis es an deine Türe klopft. Wir müssen auf jeden Fall selbst proaktiv sein.

Wir müssen definitiv erkennen, wann wir zu viele Jahre zu Hause eingesperrt waren, und uns fragen, warum wir uns so isoliert fühlen.

Isolation ist eines der Themen, die wir derzeit auf dem Planeten haben. Wir müssen also Schritte unternehmen und Wege gehen, um die Isolation zu überwinden. Ich sage immer, fange mit einer Absicht an und bestätige diese immer wieder auf’s Neue:

Ich werde dieses Jahr magisch mehr liebende, wundervolle Freunde in mein Leben bringen.“

„Ich lade wunderbare neue Leute in mein Leben ein.“

Dann unter-stütze diese Absicht mit Handlungen.

Bringe dich selbst in Situationen/Szenarien, in denen du auf Leute triffst, um dir selbst zu zeigen, dass sie sowohl in deinem Energiefeld als auch direkt vor Ort sind.

Mit diesen magischen neuen Energien und dem Aufkommen des Magischen, in Arbeit und Spiel, kann es auch sein, dass du dich gegenwärtiger, präsenter und fähiger als jemals zuvor fühlst, deinen eigenen Weg zu gehen: „Wow, selbst mit all dem Chaos und dem Wahnsinn, der in mir vorgeht, fühlt sich die Welt in diesem Moment tatsächlich bewusster, lebendiger und lebenswerter an. Das könnte sich zwar in einigen Momenten wieder ändern, aber im Moment fühle ich mich tatsächlich leichter und lebendiger als je zuvor. „

Das ist der Moment, wenn du magische Energie erlebst, wenn deine Energie magisch wird, in dir, um dich herum und bei allem, was du tust. Wenn wir über magische Dinge sprechen, sind es die Dinge, die diesen Zustand auslösen und von denen wir auch mehr anziehen, wenn wir mehr aus diesem Zustand heraus leben. Magie ist wie Herzensenergie eine magnetische Kraft.

FÜLLE

Magische Treffen und magische Gelegenheiten sind unser letztes Thema im Januar. Fülle und Überfluss, wenn es um Magie geht, mit Menschen, die dir/uns Erfahrungen, Dinge und Möglichkeiten geben, die du vielleicht nicht erwartet hast oder die du dir bislang nicht vorstellen konntest.Es gibt also einen echten roten Faden von Verbindungen, der für diejenigen entsteht, die sich finden wollen. Sei also bereit, dass dies auch in deinem Leben geschieht.

 

EINTRITT IN EIN NEUES JAHRZEHNT

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir im Januar wirklich neue Wege und Energien für das kommende Jahrzehnt er.öffnen.Die meisten von uns werden sich nicht gleich allumfassend auf die nächsten 10 Jahre einstellen, was in Ordnung ist, denn das ist es nicht, worauf wir unseren Fokus richten … aber wir stehen am Anfang dieses neuen Jahrzehnts und die Energie ist Jetzt hier.

Wenn du an das Jahr 2010 zurückdenkst und daran, wie du dich gefühlt hast, gerade dann, wenn du zu den Menschen gehörst, die einst dachten, dass sich 2012 über Nacht alles verändern würde, oder wenn du dir in Bezug auf das Jahr 2012 nicht mehr so sicher bist, weil es seinerzeit so viele Prognosen und damit Unsicherheiten gab, dann nimm dir einen Moment Zeit, um auf all das zurückzuschauen, was seither – also in den letzten 10 Jahren – geschehen ist.

Wir sind in einer viel stärkeren Zeit, was das kollektive Bewusstsein für aktive Transformation auf dem Planeten angeht, und es gibt tatsächlich weniger Unsicherheit darüber, was jetzt mit unserer Zukunft passieren wird als noch im Jahr 2010. Die Menschen sind sich dessen bewusster als zuvor und wir sind uns der aktuellen Bedürfnisse und auch der Krisenbereiche bewusst/er als noch im Jahr 2010. Und es ist das Bewusstsein, das zu Veränderungen führt.

Im Jahr 2010 schien es in weiten Teilen der spirituellen Gemeinschaft noch viel magisches Denken zu geben. Daran ist nichts auszusetzen, aber das hat sich nach 2012 geändert, als die Leute erkannten, dass wir alle immer noch hier und Teil dieser 3D-Welt sind, ABER mit all den anderen Dimensionen, die uns auch zur Verfügung stehen. Und diejenigen, die sich hier als Teil dieser Ära des Wandels fühlen, krempel(te)n die Ärmel hoch.

Diese letzte Ära, in der wir waren, hatte buchstäblich und metaphorisch viel Todesenergie in sich. Ich kenne sehr viele Menschen, die den Planeten nicht nur im letzten Jahr, sondern auch in den letzten Monaten verlassen haben, und ich höre dies ebenfalls von vielen anderen. Todesenergie bringt immer Transformation und Neugeburt mit sich. Als diejenigen, die zurückgelassen werden, müssen wir uns verändern (und im Nachhall eines verstorbenen geliebten Menschen neu geboren werden). Auf diese Weise schafft der Tod auch eine Geburt.

Wenn du also immer noch hier auf dem Planeten bist, meine liebe Freundin, mein lieber Freund, dann ist es, weil du in den kommenden zehn Jahren (in dieser Dekade) hier noch zu sein & etwas zu tun  hast.

Wir stehen am Anfang eines Jahrzehnts, in dem sich viele neue Wege auf dem Planeten er.öffnen werden und auch neue Wege, in dir, in mir und in uns allen als Individuen … Wege des SEINs.Wenn du dich ein bisschen nervös fühlst, bei dem, was ich hier mitteile, dann ist das okay.Es ist nur ein Indikator dafür, dass auch du zu dieser Veränderungsgruppe gehörst.Es wird einige Dinge oder Arten des Seins geben, die du loslassen musst, um die nächste Etappe zu erklimmen, aber all das, was du erlebt und durchlaufen hast, hat dich auf das vorbereitet, wo du heute bist und von wo aus du heute weiter-/hingehst ….

Wir danken dir dafür, dass du auch 2020 noch dabei bist und hoffen, dass du schon im Januar die Energie von Anmut, Heilung und purer Magie erleben kannst.  

Viel Liebe,

Lee

x

https://www.leeharrisenergy.com/january-2020-energy-update

Weitere Beiträge von Lee: https://esistallesda.wordpress.com/?s=lee+harris

 

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Dein Beitrag über PayPal