Sophia Love, 16.03.2020, Die heutige Ausgabe soll zur Kenntnis genommen, gefeiert und mit- und untereinander geteilt werden.

                                                                           

Anmerkung zur Übersetzung: Sophias Worte sind kursiv gehalten

Hallo allerseits!

Die heutige Ausgabe soll zur Kenntnis genommen, gefeiert und mit- und untereinander geteilt werden. Du findest den Link zu meinen Texten [AzÜ: die Übersetzungen ins Deutsche] ↓↓↓ am Ende dieses Beitrags.

Hier sind meine einleitenden Worte: In den letzten Tagen bin ich immer wieder in den frühen Morgenstunden geweckt worden. Es scheint, dass viele versuchen, Verbindung zu mir aufzunehmen! Auch an diesem Morgen war es so. Ich bin aufgestanden, was nicht immer so ist, und habe das Gespräch, das du im weiteren Verlauf lesen wirst, aufgezeichnet. Dann, als der Alltag seinen Lauf nahm, bemerkte ich, dass mehrere Personen, denen ich – per Newsletter – folge, ebenfalls früh aufgestanden sind und über ähnlich schnelle Veränderungen diskutierten, die sich auf dem Planeten abspielen. Es geschieht.

Ich denke, du wirst dieses Gespräch ermutigend, alarmierend und bestätigend finden.

Ich möchte noch hinzufügen, dass heute sowohl unsere Kreditgenossenschaft als auch unsere Bibliothek geschlossen wurden. Wir können immer noch den Geldautomaten benutzen, aber mit einer Begrenzung der Abhebungen. Die Bibliothek akzeptiert nicht einmal Rückgaben in der Rückgabebox, die mit der Aufforderung „Ab1. April wird ein Bußgeld erhoben“ versehen sind.

Wie EINS unten sagt: „Du erwachst heute in eine neue Welt“. Eine neue Welt in der Tat.

Ich hoffe, du hast auf jeden Fall etwas Vitamin C zur Hand, sowie viele Hobbys und Projekte, die dich in der nächsten Zeit, die wir alle miteinander haben, beschäftigen werden.

EUCH ALLEN, die im öffentlichen Dienst oder im Gesundheitswesen tätig sind, DANKE ICH und SEGNE EUCH!!!

Also noch einmal: Sei gut zu dir selbst und deinen Nächsten.

Viel Segen und viel Liebe für jede/n von euch.

 

Transskript

sehr früh am Morgen des 16. März 2020 😉

Ich bin es, Sophia. Es ist Eins.

Hallo. Ich bin’s, Sophia. Danke, dass du dich gemeldet hast.

Es gibt viele Dinge zu sagen.

Ich bin jetzt hier, um sie dir mitzuteilen.

Du musst es genau so transkribieren, wie du es von mir mitgeteilt bekommst.

Diese Zeit ist nun eine große und unmittelbare Veränderung euer aller Lebensweise. Alle eure (gemeinschaftlichen) Lebensaktivitäten wurden unterbrochen.

Erkennt, dass diese Geschehnisse/Ergebnisse, die sich auf der Erde vollziehen und die täglichen Bedingungen und Szenarien eurer modernen (schnelllebigen) Welt unterbrechen, ein (für euch) schützender und produktiver Akt sind.

Dies ist ein überaus (von langer Hand geplanter und) vorsichtiger und bedächtiger Handlungsstrang.

Es ist eine absichtliche, kontrollierte Steuerungsmaßnahme.

Die letzten „Wächter“ werden entfernt.  Es ist deren SHUTDOWN (herunterfahren und zur Ausfahrt leiten!!!), und obwohl ihr nicht persönlich Zeuge tatsächlich identifizierbarer Verhaftungen und Prozesse werdet, könnt ihr diese „Entnahmen aus dem täglichen Leben“ und „angeblichen“ Quarantänen und das Verschwinden von Personen (aus dem öffentlichen Leben) als Beweis für diese Maßnahmen/Handlungen ansehen.

Es geschieht alles jetzt.

Alles ändert sich jetzt.

Diejenigen, die das Räderwerk dieser Welt (und all ihrer Funktionen) automatisiert und den Reichtum auf der Erde kontrollieren haben, wurden in ihren Bemühungen vereitelt, während sie sich mitten in ihrem letzten Akt oder in einem ihrer letzten Vorstellungen befanden. Sie stehen nicht mehr auf der „Gewinnerseite“ – sie können sich nicht mehr verstecken.

Ich spreche hier von den Kontrollmechanismen und deren Handlanger auf eurer Erde. Jene menschlichen, (in einigen Fällen nicht ganz menschlichen) Wesen, die hier die Fäden in der Hand gehalten haben.

Die tatsächlichen und nicht-menschlichen Kontrolleure sind entweder gegangen oder wurden vor einiger Zeit entfernt. Der Plan wurde ohne direkte Intervention fortgesetzt, da die Befehle für den Plan immer vorhanden waren, und Pläne für jede Art von Notfall und/oder Eventualverbindlichkeiten waren ein Teil dieser Anweisungen.

Dies sollte hier und so und jetzt geschehen.

Eine externe Intervention zur Lösung dieses Problem für die Menschheit wurde nicht gewählt.

Es wurde von der Menschheit NICHT gewählt.

Die Menschheit hat sich entschieden, sich selbst zu befreien.

Dies führt dazu, dass sich Evolution und Lernpotenzial in all euren menschlichen Zellen niederlassen und an zukünftige Generationen übertragen = weitergegeben werden.

Es war und ist eine evolutionäre Entscheidung, wenn auch die langwierigere und herausforderndere.

Die Botschaft an das Universum ist hier und jetzt, dass ihr völlig souverän seid. Ein Volk von bewussten Kriegern und Meistern, das sich den Respekt und die Autorität der individuellen und kollektiven Entwicklung verdient hat.

Der Mensch ist der leuchtende Stern der Evolution.

Er wird ein Leuchtfeuer für jede sich weiter entwickelnde Spezies und für alle sich fortan entwickelnden Rassen sein.

Der Mensch hat bewiesen, dass er gegen jedes Hindernis und jede Fessel den Willen und die Kraft aufbrachte, die notwendig sind, um unabhängig und frei zu stehen.

Ihr geht jetzt durch diese Tage – und allen anderen unmittelbar voraus -, in dem Wissen, dass ihr euer Haupt erhoben habt und stolz auf euch und eure Mitmenschen sein könnt.

Dies ist deine und eure krönende* Leistung. [AzÜ: Corona = Krönung]

Ihr habt euren Planeten zurückerobert.

Es wird noch einige Zeit dauern, bis ihr eine funktionierende Gesellschaft aufgebaut habt. Doch all das geschieht und vollzieht sich nach eurem eigenen Willen und Entwurf.

Nun, auch wenn ihr von euren „Oberhäuptern“ entscheidende Maßnahmen und ein entschlossenes Handeln erwartet, um einen gemeinsamen Feind auszulöschen, müsst ihr selbst eure Welt aufbauen.

Die Arbeitshandschuhe liegen eindeutig für jede/n von euch individuell bereit.

Die „Jobs“ (auch die göttlichen Dienste), die ihr vor diesem Moment ausgeübt hattet, sind beendet. Ihr seid hier, um den Mantel des meisterlichen Meisterbauers anzuziehen und mit euren Aktionen eine selbstlaufende Maschine zu schaffen, die als universeller Trägerorganismus funktioniert.

Es gibt jetzt keine hierarchische Struktur von oben nach unten mehr. Sucht nicht nach Weisheit oder Reichtum von irgendeiner elitären Gruppe. Diese Gruppe ist verschwunden, weg, und sie kommt nicht mehr zurück.

Sowohl Weisheit als auch Reichtum kommen von innen.

Aktiviert dies/alles jetzt mit Absicht und Zweck.

Arbeitet zuerst daran, euch ausreichend um eure unmittelbare Verantwortung zu kümmern = um euch selbst und eure Lieben. Dies soll nun mit der Sorge und Planung für die größere Familie, in der ihr lebt, kombiniert werden > das Kollektiv.

Das Kollektiv, zu dem ihr immer beigetragen habt, bewegt sich jetzt in die bewusste! Absicht = kollektive Zielsetzung.

Das ganze Leben hat sich verändert.

 

Du erwachst heute in eine neue Welt hinein!

 

Diese liegt nicht außerhalb von euch selbst, sondern entsteht aus eurem Inneren heraus. Eine tiefe Behausung aus Licht, eine Lichtstätte, die einst durch Kontrolle, Manipulation und Grausamkeit gedämpft wurde, strahlt nun aus jeder/jedem von innen heraus.

Es wird offensichtlich sein, wer sich jetzt dafür entscheidet, die neue Welt zu unterstützen und zu versorgen. Es wird allen klar ersichtlich sein.

Auseinandersetzungen und Kämpfe werden nicht notwendig sein – ihr seid jetzt auf der Gewinnerseite angekommen.

Nutzt diesen Vorteil als eine gemeinsame Anstrengung, die auf der Liebe zu eurer Spezies und nicht auf der Kontrolle und Unterjochung der Menschen basiert. Der Unterschied wird für diejenigen klar erkennbar sein, die BEWUSST sind und darauf achten.

In der Tat werden jetzt schon Führungskräfte aus euren eigenen Reihen hervorgehen.

Unterstützt diejenigen mit dem hellsten Licht, deren Quelle eher aus Altruismus als aus dem Bedürfnis nach Kontrolle stammt.

Klare Sicht wird euch auf diejenigen hinweisen, die eine eigennützige Agenda verfolgen, denn sie existieren noch immer und werden auch (und gerade) in diesen Momenten des Übergangs und des Chaos versuchen Kontrolle auszuüben.

Ein offenes und nicht weniger kritisches Herz wird euch die Absichten des anderen mitteilen.

Erlaubt euren Herzen, euch bei jeder Entscheidung zu informieren.

Dies ist jetzt die Zeit, in der der Mensch sein Potenzial ausschöpft!

Was möglich ist, wird euch in Erstaunen versetzen.

Das ist alles für den Augenblick.

Auf Wiedersehen, Sophia.

Auf Wiedersehen und danke dir vielmals.

Sophia

https://www.sophialove.org/pleiadian-pipeline

https://www.sophialove.org/my-blog

16.03.2020 

Weitere Beiträge von Sophia Love: https://esistallesda.wordpress.com/?s=sophia+love

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.