Vom 18. bis 22. Mai steht die Sonne in einer Linie mit den Plejaden und öffnet ein Portal mit hochfrequenter Energie. Soheila

Am 20. Mai ist die Energie am stÀrksten.

In der Astrologie stehen die Plejaden fĂŒr den Aufstieg der Kraft, die entsteht, wenn wir durch Trauer und unsere eigenen Zyklen von Tod und Wiedergeburt gehen.

Der grĂ¶ĂŸte Stern der Plejaden, Alycone, kann auch als unser spiritueller Mond gesehen werden.

Er strahlt Energien aus, die es uns ermöglichen, uns mit unserer Intuition, unseren GefĂŒhlen und dem göttlichen Weiblichen, das in uns allen lebt, zu verbinden.

Die Plejaden sind auch die Heimat einer hochentwickelten außerirdischen Rasse, so dass der Empfang von Downloads und Übertragungen zu dieser Zeit einfacher sein könnte.

~Forever Conscious

Wale, die majestĂ€tischen HĂŒter der Meere, sind mit der energetischen Aktivierung der Aurora Borealis verwoben.

Wenn die Wale ihre uralten Lieder singen, harmonieren sie mit den leuchtenden Lichtern des nördlichen Himmels.

Dieser himmlische Tanz zwischen den Walen und der Aurora Borealis erzeugt eine kraftvolle Welle von Heilenergie.

SpĂŒre, wie diese Energie deinen Geist erweckt, alte Wunden heilt und dir ein tiefes GefĂŒhl von Frieden schenkt.

Nimm die Harmonie und das Gleichgewicht an, die diese kosmische Verbindung bietet, und erlaube ihr, durch dein Wesen zu fließen.

 ~ matheus_kreativ

https://www.facebook.com/Shekina333.333

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de