Ramona Lappin: Ewiges Leben Lotusblumen-Konfigurationen bringen unsere Muster der Vollkommenheit zurĂŒck

MĂ€chtige Aktivierungen und KlĂ€rungen fließen weiterhin durch uns, mit besonderem Fokus auf Umkehrungen und niedrigeren Kodierungen in unserer DNS sowie Aktivierungen unserer Diamant-Regenbogen-Plasma-Lichtkörper und kristallinen Netzwerke im Inneren und Äußeren. Wir klĂ€ren auch eine Menge von dem, was gestern geschehen ist, mehr dazu weiter unten.

Wir klĂ€ren tief sitzende Programmierungen, falsche und einschrĂ€nkende Glaubenssysteme, Energien rund um Selbstzweifel, Unsicherheiten, Trennungen, ÜberlebensĂ€ngste und all die Orte, an denen wir uns selbst unsicher sind und uns selbst ein wenig mehr lieben mĂŒssen. Auch unsere Merkabas passen sich an und erhöhen ihre Rotationsgeschwindigkeit, wĂ€hrend wir unsere Frequenz, unser Bewusstsein und unsere Schwingung weiter erhöhen und uns angleichen. Wir fordern unsere ursprĂŒnglichen göttlichen Blaupausen und Schablonen der Vollkommenheit zurĂŒck, die speziell mit der Lotuskonfiguration des Ewigen Lebens verbunden sind und die weiterhin die Umkehrungen, die Doppelwellen der Blume des Lebens und die geometrischen Muster in unseren eigenen Lichtkörpern sowie auf den planetarischen und kosmischen Ebenen ĂŒberschreiben und alles Leben ĂŒberall beeinflussen!

Das, was die meisten als die Blume des Lebens kennen, lĂ€sst keinen stĂ€ndigen Energiefluss mit der Quelle zu, da es keine Verbindung zu seinem Zentrum hat, sondern seine eigenen Quanten verbrauchen muss. Das hĂ€ngt auch mit dem Energievampirismus zusammen, bei dem sich Menschen gegenseitig energetisch aufzehren, und mit den Verzerrungen zwischen den PolaritĂ€ten. Die Merkaba in unserem Lichtkörper wird durch diese Geometrie verdreht. Deshalb wĂŒrde ich nicht empfehlen, ĂŒber diese Geometrie zu meditieren oder auf irgendetwas zu richten, wozu viele Gruppenmeditationen immer noch neigen. Die Blume des Ewigen Lebens/Kristallinen Lotos vervielfĂ€ltigt sich unaufhörlich, daher fließen immerwĂ€hrende EnergieflĂŒsse und die Verbindung zur Quelle, ihrem eigenen Zentrum, das auch mit unserem Permanenten/ Kosmischen Samenatom und dem Azura-Punkt in unserem Hohen Herzen verbunden ist, das unsere innere Quelle ist.

Das Gleiche gilt fĂŒr Vollmondmeditationen, denn der Mond ist kein natĂŒrlicher Planet, sondern ein kĂŒnstlicher Satellit, obwohl ich weiß, dass sich alles Ă€ndert, aber er wurde zur Bewusstseinskontrolle und zum Energieabbau benutzt, wovon wir uns jetzt glĂŒcklicherweise lösen. Vor allem nach Vollmond entsteht auf dem Feld immer ein Chaos, mit dem ich den ganzen Tag lang beschĂ€ftigt war, aufzurĂ€umen. Vor allem fĂŒr Frauen ist es wichtig, den Fokus von den lunar-weiblichen auf die solar-weiblichen Energien, Frequenzen, Vorlagen und Blaupausen zu lenken. Siehe dazu auch unten mehr Informationen fĂŒr deine eigene Betrachtung und FÜHLE in den Unterschied zwischen den beiden Geometrien.

Wir hatten KP 5, jetzt sind wir wieder bei KP 4, SonnenwindstĂŒrme mit Sonneneruptionen und die Schuhmann-Resonanz hat sich in den letzten Stunden etwas beruhigt. MĂ€chtige diamantblaue Regenbogenplasmawellen unterstĂŒtzen die Reinigung unserer und der planetarischen Netze von allen verbleibenden Dichten, Blockaden, Miasmen, Interferenzmustern, Umkehrungen, Bi-Wellenströmen, kĂŒnstlichen Materialien wie schwarzem Glibber, negativer außerirdischer Technologie und Maschinen usw. Wir verankern das neue TrinitĂ€ts-Wellen-Einheits-Diamant-Gitter und das Nullpunktfeld kraftvoll im Feld, indem wir das Feld und das Gleichgewicht weiterhin aufrechterhalten, indem wir im neutralen Beobachterzustand bleiben, egal was passiert. Erdung und Zeit in der Natur sind sehr hilfreich, um mit der zunehmenden IntensitĂ€t und den Aufstiegssymptomen sowie den Schmerzen umzugehen und uns in Einklang mit Gajas Herz zu bringen. Viel Wasser, Ruhe und Stille sind ebenfalls empfehlenswert, wĂ€hrend wir weiterhin durch diesen gewaltigen Paradigmenwechsel und Quantensprung im kollektiven Bewusstsein und in den RealitĂ€ten navigieren und mit unserem multidimensionalen Selbst verschmelzen, damit sich alles mit Leichtigkeit und Anmut durch uns entfalten kann.

Wir halten weiterhin die höchsten Visionen inne, wĂ€hrend wir alles bereinigen, mit dem wir nicht mehr in Resonanz sind, und weiterhin mit dem Leben verschmelzen und es miterschaffen, das wir fĂŒr uns und ALLE anderen wollen! Denn wir halten die heiligen SchlĂŒssel und Codes fĂŒr den Aufstieg und das NEUE EDEN in der Hand, die sich JETZT tief IN UNSERER DNS auftun!

Ewige Liebe und Segnungen,

Ramona 💙

Wenn du dich gefĂŒhrt fĂŒhlst, dich den GÖTTLICHEN KOSMISCHEN EINSAMKEITS-AKTIVIERUNGEN anzuschließen oder mein neuestes Video und mein kosmisches Energie-Update mit vielen Navigationstipps anzusehen, findest du in den Kommentaren unten weitere Informationen 👇

https://ascensionglossary.com/index.php/Lunar_Matrix

https://ascensionglossary.com/…/Lunar_Female_Distortions

https://ascensionglossary.com/…/Artificial_Flower_of_Life

Wie immer nehmt bitte nur das mit, was euch gefĂ€llt und lasst den Rest stehen 💙.

https://www.facebook.com/ramona.lappin

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de

Vorangegangene BeitrÀge von Ramona Lappin auf meinem Blog: https://www.esistallesda.de/?s=ramona+Lappin